Ratgeber: Auto-Wintercheck

Gut gerüstet für Autofahrten im Winter.  Foto: billiger-autofahren24.de / HS / Waeco

Gut gerüstet für Autofahrten im Winter. Foto: billiger-autofahren24.de / HS / Waeco

Der Winter hat dieses Jahr überraschend früh sein grimmiges Arsenal ausgepackt: Eisglätte, Schnee, Schneeregen, Matsch, unterschiedliche Kältegrade bis zweistellige Minustemperaturen. Da ist es für Autofahrer angebracht, die Winterausrüstung zu überprüfen und wenn etwas fehlt, sie schnellstens zu vervollständigen.

Der Wintercheck hilft dabei:

Ohne Winterreifen geht gar nicht, denn ab sofort gilt die Winterreifenpflicht. Andernfalls flattert der Bußgeldbescheid von 80 Euro ins Haus.
Thema Scheibenwischer: Die müssen jetzt ganz besonders geschmeidig bleiben. Also sie nicht auf der vereisten Scheibe herumkratzen lassen. Entweder über Nacht die Frontscheibe mit einer Folie abdecken (bei Straßenlaternen-Parkern) oder wenigstens ein Stück Pappe hinter die Scheibenwischer klemmen. Das Gummi von Scheibenwischern sowie die Gummiabdichtungen rund ums Auto können mit einem Glycerinstift (oder auch mit Lippenpflegestift) geschmeidig gehalten werden. Der Großvatertrick mit rohen Kartoffelhälften hilft auch.

Wischwasser: Immer frostsicheres Wasser auffüllen, für den Notfall wie auf langen Autobahnfahrten eine Flasche Wasser mit an Bord führen.
Parken an der Straße: Eine günstige Parkmöglichkeit suchen, damit nicht am nächsten Morgen ein Schneepflug das Auto seitlich mit Schneemassen zugeschüttet hat.

Auf der Fahrt : Abstand halten und defensiv fahren, der Bremsweg ist jetzt länger. Vorsicht in Kurven und runter vom Gaspedal. Das Radio mit dem Verkehrsfunk nutzen. Achtung Verkehrszeichen! Auch wenn diese manchmal durch die Witterungsverhältnisse schwer zu erkennen sind, so muss der geblitzte Verkehrsteilnehmer nachweisen, dass beispielsweise durch Schneeverwehungen ein Schild nicht zu erkennen war. Umsicht hilft: Von Lkw´s können Eisplatten von Dach oder Plane krachen und auch unter Brücken ist Vorsicht geboten.

Winter-Ausrüstung: Eiskratzer, Enteisungsspray, Besen fürs Schneefegen von Dach und Motorhaube immer mitführen. Für lange Winterstaus Verpflegung und Getränke mitnehmen. Auch eine warme Decke sollte nicht fehlen.

Last but not least weist der Automobilzubehör-Spezialist Dometic Waeco auf die in 2011 in Kraft tretende Tagfahrlicht-Verordnung hin. Alle älteren Automodelle können jetzt problemlos mit der Tagfahrlichtsteuerung MagicTouch TFL 100 mit Coming Home-Funktion nachgerüstet werden. Der Preis der Tagfahrlichtsteuerung beträgt 55 Euro. (Ampnet/HS)

Suchanfragen:

  • fiat 500 sitzheizung nachrüsten
  • sitzheizung nachrüsten chevrolet captiva
  • 3 stufenschalter heizung volvo l 45
  • winterausrüstung deutschland kfz pflicht waschflüssigkeit
  • waeco sitzheizung msh 100 schnitte
  • sitzheizung nachrüsten fiat 500
  • sitzheizung fond nachrüsten bmw x3
  • scheibenwischer hinten pflicht
  • scheiben abdecken prius 3 schnee
  • punto mylife wo wasser nachfüllen
  • motor vom auto über nacht mit decke abdecken
  • chinesische carbon sitzheizung anleitung
  • bilder pkw winterausrüstung
  • Arbeitsanleitung wintercheck auto
  • wischwasser scheibenwischer hinten pflicht
13:44 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV