Viele Bergstrecken unpassierbar

Unimog im Winterdienst. Foto: billiger-autofahren24.de / Daimler

Unimog im Winterdienst. Foto: billiger-autofahren24.de / Daimler

Der viele Schnee im alpenländischen Hochgebirge hat die Behörden veranlasst, zahlreiche Bergübergänge für den Straßenverkehr weiter geschlossen zu halten.

Wie der Auto Club Europa (ACE) heute berichtete, sind zurzeit bereits 43 der rund 200 Alpenquerungen aufgrund winterlicher Verhältnisse nicht mehr passierbar. Bei anhaltendem Schneefall kann es kurzfristig zu weiteren Sperrungen kommen, warnt der Club. Der ACE rät, nur mit Winterausrüstung beziehungsweise mit Schneeketten im Gepäck in die Alpen zu reisen und sich auf weitere Behinderungen einzustellen. In Österreich besteht für alle Fahrzeuge auf bestimmten Strecken Kettenpflicht.

Aufgrund sich ändernder Wetterverhältnisse rät der Club, sich über die Verkehrslage auf den Alpenpässe jeweils aktuell im Internet zu informieren. (ampnet/nic)

Suchanfragen:

  • winterdienst
  • unimog
  • Unimog winterdienst
  • winter im straßenverkehr
  • suzuki winterdienst
  • solkpass verkehr
  • sölkpass straßenverhältnisse
  • solkpass offen?
  • solkpass offen
  • solkpass geufnet
  • sölkpass
  • großglockner hochalpenstraße verbilligt
  • großglockner hochalpenstraße billiger
17:16 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV