Briefmarken-Käfer als Dauerleihgabe zurückgekehrt

Wolfgang Heuberger, Vorsitzender des Philatelisten-Vereins Wolfsburg, übergibt Susanne Wiersch vom Volkswagen-Museum den Schlüssel für den Briefmarken-Käfers. Foto: billiger-autofahren24.de/ Käfer

Wolfgang Heuberger, Vorsitzender des Philatelisten-Vereins Wolfsburg, übergibt Susanne Wiersch vom Volkswagen-Museum den Schlüssel für den Briefmarken-Käfers. Foto: billiger-autofahren24.de/ Käfer

Das Auto-Museum von Volkswagen ist wieder um eine Attraktion reicher: Der Briefmarken-Käfer des Wolfsburger Philatelisten-Vereins kehrte in die Sammlung zurück.

Das Fahrzeug entstand 1997 anlässlich des 50. jährigen Jubiläums des Vereins. Insgesamt 50 350 Briefmarken wurden kreuz und quer auf dem Wagen verklebt. Zahlreiche Sammler spendeten damals Marken aus aller Welt für die Gestaltung des Käfers. Viele Briefmarken-Fans haben den Wagen in den vergangenen Jahren auf verschiedenen Ausstellungen deutschlandweit, aber auch in unseren Nachbarländern bewundern können. Jetzt übergab Wolfgang Heuberger, Vorsitzender der Philatelisten in Wolfsburg, den Wagen erneut als Dauerleihgabe an das Museum. Die Besucher können dort nun wieder auf Entdeckungsreise nach seltenen Marken gehen. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • wolfgang heuberger briefmarkensammler
  • vw museum wolfsburg
  • vw käfer schlüssel
  • philatelie fotografie
  • käfer philatelistenverein
  • briefmarken
  • briefmarkensammler vw käfer
  • webasto vw t5 84kw
  • vw wolfsburg museum
  • vw käfermuseum wolfsburg
  • Briefmarken 24
  • vw käfer mit briefmarken wolfsburg
  • volkswagen museum wolfsburg
  • schlüssel code käfer
  • reicher briefmarkensammler
  • briefmarken abarth 2011
  • briefmarken de
  • Holzauto automuseum Wolfsburg
  • dirk michael conradt vw museum
  • dauerleihgabe
  • bilder vw museum wolfsburg
13:05 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV