Genf 2011: Smart Forspeed soll Fahrspaß ohne Emissionen bieten

Smart Forspeed. Foto: billiger-autofahren24.de/ Smart

Smart Forspeed. Foto: billiger-autofahren24.de/ Smart

Mit dem Forspeed zeigt Smart in Genf auf dem Automobil-Salon (-13.3.2011) die Studie eines unkonventionellen Elektroautos im typischen Markendesign.

Es soll viel Fahrspaß ohne Emissionen bieten. Das Fahrzeug erinnert an den Crossblade. Der Zweisitzer mit Überrollbügeln verzichtet auf Dach und Seitenscheiben und besitzt statt einer Frontscheibe einen flachen Windabweiser im Stil klassischer Propellerflugzeuge. Der Smart Forspeed beschleunigt in 5,5 Sekunden von null auf 60 km/h und ist bis zu 120 km/h schnell. Im Heck arbeitet ein 30 kW / 41 PS starker Permanentmagnetmotor. Mit Hilfe einer Taste in der Mittelkonsole lässt sich eine Boost-Funktion aktivieren. Dann stehen kurzzeitig 5 kW / 7 PS mehr Leistung zur Verfügung, etwa beim Überholen. Die Lithiumionen-Batterie lässt sich an einer konventionellen 220-Volt-Steckdose aufladen. Die Ladevorrichtung sitzt in der dritten Bremsleuchte hinter dem Smart-Logo und lässt sich dank mit einem Fingertipp öffnen. Eine Batterieladung reicht für bis zu 135 Kilometer. Für die Schnellladung auf 80 Prozent der Kapazität werden 45 Minuten benötigt.

Eine weitere Lademöglichkeit haben die Entwickler auf dem Windabweiser platziert: Photovoltaikzellen speisen Solarstrom in das Bordnetz ein und verlängern so beispielsweise wie beim Smart Escooter die Batterielaufzeit des Smartphones.

Der gesamte Innenraum lässt sich bei Bedarf gegen Regen und Sonneneinstrahlung schützen. Dafür besitzt der Smart Forspeed eine Persenning. Sie kann problemlos über das Interieur gespannt und mit angenähten Riemen an der Karosserie angebracht werden. Mit Hilfe eines Reißverschlusses lässt sie sich mittig teilen und gibt so beispielsweise nur den Fahrerplatz frei. Ablaufkanäle im Fahrzeugboden sorgen dafür, dass das Wasser geführt abfließen kann. In den Sitzflächen befinden sich ebenfalls Wasserablaufkanäle. Für wetterunabhängigen Fahrspaß wurde die komplette Innenausstattung wasserdicht beschichtet. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • wie lässt sich das tfl beim c max ausschalten?
  • smart crossblade
  • c-max 2011 tagfahrlicht abstellen
  • tfl ausschalten cmax
  • Tagfahrlicht Ford C-Max 2010 deaktivieren
  • tagfahrlicht deaktiviern c-max
  • tagfahrlicht c max 2011 abschalten
  • tagfahrlicht beim c-max 2012 abschalten
  • boost funktion
  • Ford C-Max Tagfahrlicht deaktivieren
  • crossblade de
  • crossblade
  • c-max automatisch abblendlicht deaktivieren
  • billiger fahrspaß
09:53 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV