Alfa Romeo mit zwei neuen „Super“-Modellen

Nach einem Absatzplus von 95 Prozent in den ersten drei Monaten des Jahres will Alfa Romeo auf dem deutschen Markt weiter zulegen.

Mit den neuen Modellen Mito Super und Giulietta Super belebt die Marke die traditionsreiche Zusatzbezeichnung wieder. Sie geht zurück auf Automobile wie die Giulia (60er und 70er Jahre) oder den gerade zum Klassiker gereiften Alfa Romeo 164 (80er und 90er Jahre). Ebenso wie ihre Vorgänger sind auch die beiden neuen Super-Modelle besonders gut ausgestattet. Alle Mito-Versionen verfügen ab sofort zudem über das Start&Stopp-System.

Alfa Romeo Mito Super.  Foto: billiger-autofahren24.de / Alfa Romeo

Alfa Romeo Mito Super. Foto: billiger-autofahren24.de / Alfa Romeo

Beim Mito ersetzt der Super die Version Turismo und kann in Verbindung mit allen Leistungsstufen von 58 kW / 78 PS bis 99 kW / 135 PS bestellt werden. Die Preise beginnen bei 13 800 Euro. Die Ausstattung umfasst unter anderem eine Klimaanlage, 16-Zoll-Leichtmetallräder, die Fahrdynamikregelung Alfa Romeo D.N.A. (ab 70 kW / 95 PS), eine Audioanlage samt CD/MP3-Player, Nebelscheinwerfer, Lederlenkrad, Lordosenstütze für Fahrer- und Beifahrersitz, hochwertige Sitzstoffe, Armaturenbretteinsatz in Carbon-Optik, einen in Wagenfarbe gehaltenen Heckspoiler und einen Sport-Heckstoßfänger. Die Außenspiegelkappen und Fensterrahmen, das Abgasendrohr sowie die Rahmen der Scheinwerfer und Rückleuchten sind in Chrom ausgeführt.

Die Giulietta Super wird in Verbindung mit dem 88 kW / 120 PS starken Turbobenziner 1.4 TB 16V zu Preisen ab 17 900 Euro angeboten. Zur Serienausstattung gehören unter anderem mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern, Außenspiegelgehäusen in Aluminiumoptik (mattiert), Fensterrahmen mit Chrome-Line und Nebelscheinwerfern. Dazu kommen eine Audioanlage mit CD/MP3-Player, ein Lederlenkrad, ein Schaltknauf in Aluminium, ein Multifunktionsdisplay und besonders hochwertige Sitzbezüge sowie eine für Fahrer und Beifahrer getrennt regelbare Klimaautomatik. Ebenfalls Standard ist die Fahrdynamikregelung Alfa Romeo D.N.A.. Auch der Alfa Romeo Giulietta Super 1.4 TB 16V ist mit Start&Stopp-System ausgerüstet.

Alfa Romeo hält für alle Mito und Giulietta zwei Finanzierungs- und Leasingangebote (jeweils mit Garantieverlängerung auf vier Jahre) bereit: den „enjoy flex-Alfa-Romeo“ (Leasing oder Finanzierung mit Restwertgarantie) und den „enjoy flat-Alfa-Romeo-Tarif“ (Finanzierung inklusive der Kosten der programmierten Wartung). Der Mito ist ab 95 Euro im Monat finanzierbar, die Giulietta gibt es ab 129 Euro. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • alfa romeo giulietta super
  • alfa romeo super bonus
  • alfa romeo alle modelle
  • alfa romeo enjoy flat
  • Alfa Romeo-SUPER-Bonus
  • alfa romeo giulietta super finanzierung
  • Alfa romeo enjoy flex
  • alle alfa romeo modelle
  • günstige mietwagen von leasing ford c-max
  • alfa giulietta finanzierung
  • alfa romeo giulietta finanzierung
  • alfa romeo supebonus
  • alfa romeo giulietta leasing angebot
  • enjoy flex alfa finanzierung
  • alfa romeo enjoy tarif
  • alfa enjoy flat
  • Giulietta super Finanzierung
  • alfa mito super
  • guiletta super
  • alfa superbonus
  • enjoy flat pkw
  • alfa giulietta leasing
  • gulietta sondermodell super preisliste
  • Finanzierung alfa Giulietta
  • finanzierung alfa guiletta
  • enjoy flat ALFA ROMEO
  • alfa romeo gullietta super billig
  • mito enjoy flat
  • enjoy flex mit Giulietta super
  • Finanzierung Alfa romeo giulietta super
  • finanzierung alfa 2011
  • finanzierung alfa gulietta
  • enjoy-alfa-romeo-tarif
  • Bonus bei Alfa Romeo Gullietta
  • Der Alfa Romeo Giulietta SUPER finanzieren
  • enjaoy flat
  • billig ford flatrate
  • enjoy alfa tarif
  • enjoy flat - pkw
  • enjoy flat alfa empfehlenswert
10:51 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV