Peugeot EX1 schlägt Nordschleifen-Rekord

Peugeot EX1.  Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Peugeot EX1. Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Der Peugeot EX1 hat in 9:01,338 Minuten die Nürburgring-Nordschleife umrundet und stellt für Elektrofahrzeuge eine neue Rekordzeit auf. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 138,324 km/h pilotierte der französische Rennfahrer Stéphane Caillet den 250 kW / 340 PS starken vollelektrischen Roadster entlang der 20,8 Kilometer langen Rennstrecke.

Zwei Tage lang wurde der EX1 im Peugeot-Entwicklungszentrum Belchamp bei Montbéliard auf den Rekordversuch am Nürburgring vorbereitet. Nach einem fliegenden Start meisterte der Peugeot EX1 die kurvenreiche „Grüne Hölle“ und sicherte sich den Rundenrekord.

Mit den beiden Elektromotoren an der Vorder- und Hinterachse bringt es der Roadster auf eine Spitzenleistung von 250 kW / 340 PS. Das zusammen mit einem direkt an die Räder übertragenen Drehmoment von 480 Nm begründet die exzellenten Beschleunigungswerte. (ampnet/nic)

Suchanfragen:

  • Fahrsicherheitszentrum Nürburgring fabia
  • Langstrecken Renn-golf 6 2011
  • Mercedes SLS AMG GT3 Nürburgring 2010 #738
  • nordschleife sprunghügel
  • range rover evoque getriebe
  • curbs rennstrecke
  • evoque beschleunigung ed
  • mercedes benz tribüne nürburgring
13:25 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV