Fahrbericht Peugeot 5008 2.0 HDi Active Automatik

Peugeot 5008.  Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Peugeot 5008. Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Er ist ganz bestimmt kein Rennauto, der Peugeot 5008 2.0 HDi FAP mit Sechs-Gang-Automatik, wenn er auch dank seiner flach ansteigenden Van-Front schnell aussieht. Er ist aber auch kein Kleinbus, obwohl er im Kofferraum die Sitze mit den Nummern sechs und sieben zum Herausklappen mitführt. Unser Peugeot 5008 ist ein braver Gefährte für die ganze Familie, der sich nicht festlegen lassen will.

Heckansicht Peugeot 5008.  Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Heckansicht Peugeot 5008. Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Auch als Spritschlucker will er nicht gelten, der kompakte Van aus dem Hause Peugeot. Den Verbrauch des Zwei-Liter-Diesels geben die Franzosen mit im Schnitt (nach EU-Norm) mit 6,9 Liter auf 100 km an, die Kohlendioxidemission mit 182 Gramm pro Kilometer. Wer den 5008 so nutzt, wie er gedacht ist, der wird auf langen Strecken auch mit der Familie an Bord Verbrauchswerte feststellen, die sich nicht weit von der Sieben-Liter-Marke nach oben entfernen.
Mit der Automatik schafft der 5008 HDi es in 10,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Er hält sich damit ebenso wie mit seiner Höchstgeschwindigkeit knapp oberhalb 190 km/h im besseren Mittelfeld seiner Klasse auf. Seine angenehmste Reisegeschwindigkeit liegt beim 160 km/h. Die halten Fahrer, Passagiere und der 5008 scheinbar unbegrenzt, auf jeden Fall komfortabel aufgehoben durch: Die großen Sitze vorn haben Sessel-Komfort; die Rücksitzbank lässt sich um 130 Millimeter nach hinten schieben, reichlich Ablagen – auch eine gekühlte – in der Mittelarmlehne und ein riesiges Angebot an Fenstern zum Schauen und Licht tanken sind gute Voraussetzungen für Streckefressen.

Die Sechs-Gang-Automatik mit Wandler, die weiche Federung, die Seitenneigung in Kurven und die nicht eben sportlich exakte Lenkung unterstreichen diesen Reisewagen-Eindruck. Dazu passt auch die für einen Siebensitzer mit 679 Liter großem Kofferraum nicht eben üppige Zuladung von gerade einmal 500 Kilogramm und maximale Anhängelast von 1500 kg. Beim 5008 geht es nicht um Volumen für Nutzlasten, sondern um Raum für die Passagiere.

Raum hat der 5008 erstaunlich viel für seine kompakten Außenmaße. Er misst in der Länge 4,53 Meter, in der Breite 1,84 Meter und in der Höhe maximal 1,65 Meter. Die Designer haben es verstanden, den 5008 innen größer als außen wirken zu lassen. Die schnelle Schnauze, die recht glatte Oberfläche der Seiten, das angenehm unauffällige Heck lassen ihn zurückhaltend wirken. Er ist eben auch vom Auftritt her der nette Gefährte, die sich nicht aufdrängt, aber seinem Besitzer und dessen Familie entgegenkommt, wo immer er das kann – zum Beispiel mit der niedrigen Lagekante und der großen Ladeöffnung der Heckklappe.

Innen wiederholt sich der Eindruck von zweckgerichteter, sich nicht nach vorn drängelnder Eleganz. Große gerundete Flächen von der Windschutzscheibe bis zum Armaturenbrett schaffen optisch auch innen Weite, nur unterbrochen von dem massiv ausklappenden Sieben-Zoll-Bildschirm an der Windschutzscheibe. Der Armaturenträger selbst richtet sich auf den Fahrer aus und präsentiert sich keineswegs überladen. Klavierlack- und Chrom-Zierelemente setzen Akzente in Richtung Eleganz, das Lederlenkrad ist bei der Ausstattung „Active“ unseres 5008 erstaunlicherweise frei von Bedienknöpfen.

Innenraum / Armaturenbrett Peugeot 5008.  Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Innenraum / Armaturenbrett Peugeot 5008. Foto: billiger-autofahren24.de / Peugeot

Bei der Ausstattung „Active“ handelt es sich um die mittlere Variante. Darunter ist noch des „Access“ angesiedelt, der zum Beispiel auf das Panorama-Glasdach verzichten muss, darüber noch die Version „Allure“, zu der außer einer Klimaautomatik viel Technik und Zierrat gehören.

Enden wollen wir mit einer weiteren positiven Eigenschaft unseres Gefährten. Auch beim Preis zeigt er sich familienfreundlich. Der siebensitzige Active mit dem 120 kW / 163 PS Diesel, Sechs-Gang-Automaten und 17-Zoll-Rädern kostet laut Liste 100 Euro weniger als 30 000. (ampnet/Sm)

Daten Peugeot 5008 2.0 HDi FAP Active mit Automatik

Länge x Breite x Höhe (in m): 4,53 x 1,84 x 1,65
Motor: Vierzylinder-Diesel, 1997 ccm, Direkteinspritzung, Turbo
Leistung: 120 kW / 163 PS bei 3750 U/min
Maximales Drehmoment: 340 Nm bei 2000 U/min
Verbrauch (Schnitt nach EU-Norm): 6,9 Liter Super
Kohlendioxidemission: 181 g/km
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 10,5Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h
Leergewicht / Zuladung: 1821 kg / 509 kg
Kofferraumvolumen: 679 – 1754 Liter
Räder / Reifen: 7 J x 17 / 215/ 50 R 17
Wendekreis: 12,3 Meter
Basispreis: 29 900 Euro

Suchanfragen:

  • peugeot 5008 schwarz
  • peugeot 7 sitzer
  • peugeot 5008 allure test
  • peugeot 5008 premium ausstattung
  • test peugeot 5008 allure
  • armaturenbrett peugeot 5008
  • peugeot 5008 allure
  • seat alhambra innenraum
  • peugeot 5008 zuheizer
  • seat alhambra weiss
  • audi armatur klavierlack
  • standheizung fiat punto evo
  • peugeot 5008 allure ausstattung
  • peugeot familienauto
  • peugeot 5008 armaturenbrett
  • viano chrom spiegel
  • 5008 allure
  • kindersitze peugeot 5008
  • peugeot 5008 weiß
  • seat alhambra weiß
  • peugeot 5008 sw automatik
  • peugeot 307 sw 1 6 active serienausstattung
  • peugeot 307 innenraum kofferraum
  • peugeot 307 innenraum
  • peugeot 5008 active
  • peugeot 5008 weiss
  • seat alhambra 7n zuheizer
  • peugeot 7 sitze
  • peugeot 5008 billiger
  • peugeot 5008 standheizung
  • peugeot 5008 allure innenleben
  • peugeot 5008 allure innen
  • punktmatrix display peugeot 5008
  • peugeot 5008 family serienausstattung
  • peugeot 5008 allure 7 sitze
  • Lederlenkrad Peugeot 5008
  • viano kurz fun
  • 307 SW Active Pro 1 6 HDi 110 (FAP) innenraum
  • familienauto 7 sitze günstig
  • familienauto 5 personen
09:08 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV