Der neue Toyota Yaris gewinnt beim MPG Marathon

Toyota Yaris.  Foto: billiger-autofahren24.de/Toyota

Toyota Yaris. Foto: billiger-autofahren24.de/Toyota

Der Toyota Yaris hat beim „ALD Automotive/Shell FuelSave MPG Marathon“ am 5./6. Oktober 2011 in England gewonnen.

Er hatte dabei einen Verbrauch von 3,9 Litern (72,29 MPG = Miles per Gallon) auf 100 Kilometer vorzuweisen. Damit unterbot er die Werksangabe von 4,8 Litern um 18,75 Prozent. Der Toyota Prius siegte in der Klasse der Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Der Hybrid-Bestseller erreichte auf seiner Route, die auch durch den städtischen Verkehr führte, einen Durchschnittsverbrauch von 4,0 Liter. Zwei Tage lang wurden 150 Kilometer nordwestlich von London auf den Straßen des britischen Hinterlands, die sparsamsten Fahrzeuge ermittelt. Die 563 Kilometer lange Strecke führte die 38 Teilnehmer in fünf Kategorien über Landstraßen, Bundestraßen und Autobahnen. Am Ende hatte der neue Yaris mit 23,2 Litern noch nicht einmal eine halbe Tankfüllung benötigt und trug damit in der Klasse der Fahrzeuge mit einem CO2-Ausstoß unter 120 g/km den Sieg davon.

Suchanfragen:

  • yaris touch and go anleitung
  • toyota yaris executive
  • toyota touch & go bedienungsanleitung
  • toyota yaris 2012 touch and go anleitung
  • toyota touch & go anleitung
  • fuelsave
  • bedienung yaris toyota touch & go
  • anleitung touch&go toyota yaris
  • ald fuelsave
  • ALD Automotive/Shell FuelSave MPG Marathon
19:58 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV