Hyundai wächst in Deutschland

Hyundai i30cw.  Foto:billiger-autofahren24.de/Hyundai

Hyundai i30cw. Foto:billiger-autofahren24.de/Hyundai

Hyundai hat im September 2011 insgesamt 6960 Pkw-Neuzulassungen verbuchen können.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat legten die Verkäufe der koreanischen Marke damit um 7,2 Prozent zu. Bis einschließlich September 2011 wurden 65 894 Fahrzeuge neu zugelassen, das entspricht einem Marktanteil von 2,7 Prozent und einem Wachstum von 20,1 Prozent. Hyundai festigt mit diesem Ergebnis seinen dritten Platz im Ranking der größten Importmarken hinter Renault und Škoda und vor Peugeot sowie Fiat. Bestseller im Modellprogramm ist der i30. Von ihm wurden 26 383 Einheiten abgesetzt.

Weltweit hat Hyundai 359 560 Einheiten verkauft und verbesserte sich so um 14 Prozent. Insgesamt verkaufte Hyundai bis Ende September weltweit rund 2,95 Millionen Autos.

13:43 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV