Neuer BMW 3er kommt im Februar auf den Markt

BMW 3er.  Foto:  billiger-autofahren24.de/BMW

BMW 3er. Foto: billiger-autofahren24.de/BMW

BMW bringt am 11. Februar 2012 den neuen 3er in den Handel.

Zur Markteinführung werden als Benziner der 328i und der 335i sowie als Diesel-Varianten der 320d und der 320d Efficient Dynamics angeboten. Die Preise liegen zwischen 35 350 Euro (320d) und 43 600 Euro (335i). Im Frühjahr wird die Modellpalette durch die Varianten 320i, 318d und 316d ergänzt. Im Herbst 2012 wird es vom neuen 3er dann auch ein Vollhybrid-Modell geben.

Der neue BMW 3er ist um 93 Millimeter gewachsen und bietet mehr Platz. So nahm der Knieraum hinter den Vordersitzen um 1,5 Zentimeter zu und die Kopffreiheit um knapp einen Zentimeter. Der Radstand wuchs um 5 Zentimeter, auch die Spur vorne und hinten fällt breiter aus als beim Vorgänger. Erstmals werden für die Baureihe drei Ausstattungslinien (Sport Line, Luxury Line und Modern Line) angeboten, die dem Wagen eine jeweils andere Charakternote verleihen sollen. Ebenfalls erhältlich ist ein M-Sportpaket mit tiefergelegtem Fahrwerk. Außerdem wird das Allradsystem xDrive in die Baureihe eingeführt.

Die Limousine verfügt über eine Reihe von Innovationen, die in dieser Klasse einzigartig sind. Als erster Hersteller bietet BMW in der Premium-Mittelklasse auf Wunsch beispielsweise neben einem Head-up-Display, das alle wichtigen Informationen auf die Frontscheibe im direkten Sichtfeld des Fahrers projiziert, optional auch eine Achtgang-Automatik an. Alle Motoren haben eine Start-Stop-Automatik. So benötigt der 320d Efficient Dynamics Edition bei einer Leistung von 120 kW / 163 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h im EU-Testzyklus durchschnittlich 4,1 Liter auf 100 Kilometer, was einem CO2-Wert von 109 Gramm je Kilometer entspricht. Auf 6,4 Liter bringt es der BMW 328i mit 180 kW / 245 PS, der sein Drehmomentmaximum von 350 Newtonmetren bereits bei 1250 Umdrehungen in der Minute zur Verfügung stellt und in unter sechs Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt. Mit der neuen 8-Gang-Automatik sinkt der Normverbrauch nochmals um 0,1 Liter. Der BMW 335i mit Sechszylinder-Triebwerk und 306 PS benötigt je nach Ausstattung im EU-Testzyklus zwischen 7,2 und 7,9 Liter pro 100 Kilometer.

BMW 3er.  Foto:  billiger-autofahren24.de/BMW

BMW 3er. Foto: billiger-autofahren24.de/BMW

Das neue Modell verfügt zudem im Rahmen von BMW Connected Drive über modernste Infotainment-Angebote sowie zahlreiche Assistenzsystemen. Dazu zählt beispielsweise aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion, Spurwechsel- und Spurverlassenswarnung mit Auffahrwarner und auch Surround View. Daneben übernimmt ein Parkassistent das Manövrieren des Fahrzeugs in Parklücken. Außerdem sind Verkehrsinformationen in Echtzeit (RTTI-Verkehrsinformationssystem) sowie spezielle Apps zur Nutzung von sozialen Netzwerken verfügbar. Eine berührungslose Öffnungsfunktion der Kofferraumklappe und der zusätzliche Insassenschutz Active Protection sind als Sonderausstattung erhältlich. Der erweiterte Notruf „BMW Assist“ mit automatischer Ortung kann im Fall einer Kollision Rettungskräfte vor dem Eintreffen detailliert über die Art des Unfalls informieren.

Der 3er hat außerdem einen so genannten Fahrerlebnisschalter. Neben den Einstellungen Comfort, Sport und Sport+ ist auch ein „Eco Pro“- Modus vorhanden, durch den abhängig vom individuellen Fahrverhalten eine weitere Kraftstoffersparnis von bis zu 20 Prozent möglich sein soll.

Optisch gibt sich die sechste Modellgeneration durch die neu gestaltete Front noch dynamischer. So gibt es beispielsweise statt eines zentralen Lufteinlasses jetzt zwei außen liegende Öffnungen. Die neuen Scheinwerfer und die typische BMW-Niere, die flacher ausfällt, bilden nun eine durchgehende optische Einheit. Trotz sportlicherem Auftritt wurde die Alltagstauglichkeit durch neue und größere Ablagen und ein um 20 Liter auf 480 Liter gewachsenes Kofferraumvolumen weiter erhöht.

Der neue BMW 3er wird in den Werken München, Regensburg und Rosslyn (Südafrika) produziert. In diesem Zusammenhang investiert das Unternehmen weltweit über eine Milliarde Euro in seine Werke.

Suchanfragen:

  • bmw 3er neu
  • bmw 318d 2012
  • wann kommt der neue 318d
  • lieferzeiten bmw 3er 2012
  • 318d 2012
  • bmw 3er 2012 Auslieferung
  • opel zafira neues modell 2012
  • auffahrwarner nachrüsten
  • lieferzeit bmw 3er
  • auslieferung neuer 3er
  • lieferzeit bmw 3er 2012
  • bmw 3er lieferzeit 2012
  • bmw lieferzeiten 2012
  • aktives motorlager funktionsweise
  • bmw 318d modell 2012
  • neuer 3er bmw
  • s8 endrohre
  • auslieferung bmw 3er 2012
  • neuer 3er 318d
  • wann kommt der 318d
  • bmw 3er 2012 318d
  • lieferzeiten bmw 2012
  • lieferzeit neue b-klasse
  • lieferzeit 3er bmw 2012
  • audi s8 neues modell
  • lieferzeit neuer 3er bmw
  • bmw 3er auslieferung
  • bmw 320d neues modell 2012
  • wann kommt 318d
  • 3er bmw lieferzeit
  • lieferzeiten neuer 3er bmw
  • wann kommt der neue bmw 318d
  • der neue 318d
  • lieferzeiten neuer bmw 335 i luxury
  • 3er neu
  • lieferzeiten neuer 3er
  • auslieferung bmw 3er
  • wann kommt der 318
  • bmw 3er schwarz touring 2012
  • aktive Motorlager bmw
06:57 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV