Volkswagen will an Suzuki festhalten

Volkswagen Logo.  Foto: billiger-autofahren24.de/Volkswagen

Volkswagen Logo. Foto: billiger-autofahren24.de/Volkswagen

Volkswagen hat mitgeteilt, dass der Konzern plant, weiter an seinen Anteilen von Suzuki festzuhalten.

Ferner ließ das Unternehmen wissen, dass die Diskussion hierzu ausschließlich intern geführt werden soll. Aus diesem Grund wird Volkswagen alle weiteren Spekulationen dazu nicht kommentieren, hieß es. Volkswagen hält knapp 20 Prozent an Suzuki. Die Japaner wiedrum sind mit 1,5 Prozent an Europas größtem Autobauer beteilig. Nach dem Suzuki in diesem Jahr Motoren statt bei seinem deutschen Partner bei Fiat bestellt hat, ist es zwischen beiden Unternehmen zum Streit über mögliche Vertragsverletzungen gekommen. Suzuki hat signalisiert, dass man sich am liebsten wieder von VW trennen wolle.

Suchanfragen:

  • vw logo zeichnen
18:56 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV