Los Angeles 2011: Jaguar feiert Premiere des XKR-S Cabriolet

Foto: billiger-autofahren24.de/Jaguar

Foto: billiger-autofahren24.de/Jaguar

Jaguar wird auf der Los Angeles International Automobile Show (16. – 28.11.2011) als Weltpremiere die Cabriolet-Version des XKR-S zeigen.

Mit 550 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h ist das Modell gemeinsam mit dem bereits im März in Genf gezeigten Coupé das stärkste jemals bei Jaguar entwickelte Serienfahrzeug. Jaguar zeigt in L.A. außerdem die seriennahe und leuchtend weiß lackierte Studie C-X16. Der Sportwagen hat einen Hybridantrieb, bei dem ein aufgeladener 3,0-Liter-V6 als Verbrennungsmotor eingesetzt wird.

Konzernschwester Land Rover wird in Los Angeles seine beiden bereits in Frankfurt gezeigten Studien DC 100 und DC 100 Sport präsentieren. Die beiden Konzeptfahrzeuge für einen möglichen Defender-Nachfolger geben auf der kalifornischen Autoshow ihr US-Debüt.

Nach ihrer Weltpremiere in Frankfurt wurden der Jaguar C-X16 und der Land Rover DC 100 Sport vom amerikanischen Fachmagazin AutoWeek mit den Preisen „Best of Show“ und „Best Concept“ ausgezeichnet.

Suchanfragen:

  • jaguar xj verkaufszahlen 2011
  • stephan luca event land rover
  • jaguar zulassungszahlen in england 2011
15:44 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV