Seat folgt Volkswagen nach China

Volkswagen auf der Autoshow im südchinesischen Guangzhou.  Foto:  billiger-autofahren24.de/Volkswagen

Volkswagen auf der Autoshow im südchinesischen Guangzhou. Foto: billiger-autofahren24.de/Volkswagen

Chinas Wirtschaft wächst rasant weiter.

Der Wirtschaftsraum im Reich der Mitte ist die zweitgrößte Volkswirtschaft und die zweitgrößte Handelsnation der Welt, sowie der weltweit größte Absatzmarkt für die Automobilindustrie. So auch für die Volkswagen-Gruppe. Auf der nationalen Autoshow im südchinesischen Guangzhou präsentierte VW nicht nur seine neuesten Modelle, sondern forcierte auch den Markstart von Seat im Reich der Mitte im kommenden Jahr. Nachdem Seat bereits im vergangenen April auf der Shanghai Autoshow angekündigt hat, zunächst ein Netzwerk von zwölf Händlern aufzubauen, wird die Marke aus Spanien in den kommenden Wochen bereits 15 Vertriebspartner in China haben. Dabei hat Seat zunächst die großen Städte im Visier: Peking, Shanghai, Chongqing, Shenzen, Wuhan, Chengdu und Guangzhou sind die ersten Metropolen für das Händlernetzwerk.

Seat-Boss James Muir kam persönlich nach Guangzhou, um den Startschuß zu geben. „Die Expansion in China ist ein begeisterndes Kapitel in der Historie unserer Marke“, so Muir und er kündigt an: „Wir arbeiten daran, ein Händlernetzwerk zu etablieren, dass uns auf die Straße des Erfolges führen wird.“

„Seats Markteinstieg ist ein wichtiger strategischer Schritt der Volkswagen-Gruppe in China“, erklärt Weiming Soh, Vizepräsident der Volkswagen Gruppe in China. Die beiden ersten Modelle werden im Frühjahr 2012 der Leon und in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres der Ibiza sein.
In den ersten neun Monaten dieses Jahres hat der Volkswagen-Konzern, gemeinsam mit seinen Joint Ventures „Shanghai Volkswagen“ und „FAW Volkswagen“, 1,69 Millionen Fahrzeuge in China ausgeliefert. Im Vergleich zu 2010 steigerte Europas größter Automobilhersteller und Chinas Marktführer damit seinen Absatz um 14,6 Prozent. Bis 2016 investiert der VW insgesamt 14 Milliarden Euro in China.

Suchanfragen:

  • opel glückskäfer
  • absatz skoda 2011
  • faw vw chengdu
15:38 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV