Tokio 2011: Honda zeigt visionäre Elektrokonzepte

Honda Micro Commuter Concept.  Foto: billiger-autofahren24.de/Honda

Honda Micro Commuter Concept. Foto: billiger-autofahren24.de/Honda

Honda Small Sports EV.  Foto:  billiger-autofahren24.de/Honda

Honda Small Sports EV. Foto: billiger-autofahren24.de/HondaHonda CRF 250 L Concept. Foto: billiger-autofahren24.de/Honda

Honda nutzt das Heimspiel bei der 42. Tokio Motor Show (3. – 11.12.2011) für eine ganze Reihe von Konzeptstudien, insbesondere für Elektromobilität. Gezeigt werden teils visionäre Studien mit zwei, drei oder vier Rädern für den Kurz-, Mittel- und Langstreckenverkehr.

Außerdem wird die Minifahrzeugserie N Concept vorgestellt, die sich vor allem durch ein großzügiges Raumangebot auszeichnet. Mit dem Honda N Box ist in Tokio bereits das erste Produktionsmodell der neuen Baureihe zu sehen. Der Honda AC-X ist ein Plug-in-Hybridfahrzeug der nächsten Generation. Der Fahrer hat die Wahl zwischen einer sportlicheren Fahrweise und einem „automatischem Antriebsmodus“ für entspanntes Fahren. Das Mini-Elektromobilkonzept Micro Commuter für die Stadt erlaubt dem Besitzer, das Äußere individuell nach seinen Wünschen zu gestalten kann. Die Zusammenarbeit der Forschungszentren aus den Honda-Produktbereichen Motorrad und Automobile ermöglichte es, das kompakte Elektrozweirad Motor Compo in dem Mikromobil unterzubringen. Seine Batterie kann im Micro Commuter aufgeladen werden, ist herausnehmbar und dient dann im Alltag als Stromquelle.

Für sportlichen Spaß steht das Small Sports EV, während mit dem dreirädrigen Roller E-Canopy ein Pendlerfahrzeug gezeigt wird. Dank der Möglichkeit, einen Kofferraum zu integrieren, kann dieses Fahrzeug auch für geschäftliche Anwendungen wie Liefer- und Kurierdienste eingesetzt werden.

Mit der RC-E zeigt Honda zudem die Elektroversion eines Supersport-Motorrads in der Größenordnung der 250er-Klasse. Im Motorradbereich sind zudem die Modelle NC 700 S, NC 700 X und Integra, die mit dem neuen 670-Kubik-Zweizylinder ausgerüstet sind und auf der EICMA im Mailand ihre Premiere hatten, zu sehen. Dazu kommt die CRF 250 L, die als klassische Enduro leichtes Handling im Alltag und Off-Road-Eigenschaften vereint.

Die Abteilung Power Products stellt ihren Townwalker vor. Die Mobilitätslösung für die Stadt lässt sich ganz einfach im Auto verstauen, indem Lenker und Sitz eingeklappt werden.

Im Rahmen der „Smart Mobility City 2011“, einem Themenprojekt des Dachverbands der japanischen Automobilhersteller (JAMA) für die Tokio Motor Show, wird Honda das Brennstoffzellenelektrofahrzeug FCX Clarity, den Elektroroller EV-neo, das Elektromobil EV-Monpal und das Honda Smart Home System vorstellen. Letzteres umfasst verschiedene, von Honda entwickelte Technologien zu Energieerzeugung und -management, darunter ein Gas-Blockheizkraftwerk und eine Solaranlage, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen in Haushalt und Verkehr beitragen sollen. Zudem wird Honda die in den Testprogrammen für diese Technologien gemachten Fortschritte erläutern.

Suchanfragen:

  • tachometer cb750
  • honda crf 250 l
  • technische-daten-hondacrf250l-2012
  • honda cb750 k0 rahmennummer
  • honda monkey 1974 original bilder
  • technische daten von elektroroller ev-neo
  • honda nc 700s bilder silber
  • honda tacho nc 700 x
  • honda nc 700s
  • honda xlv 750 milano
  • honda nc 700 x silver
  • ist die nc700x ein reisemotorrad
  • nc 700 s test
  • nc700 honda
  • roller honda integra
  • test honda crf 250l
  • test honda nc 700s
  • wan gibt es die neue honda nc700
  • honda nc 700 s test
  • honda nc 700 s
  • 1969 deutsches honda moped 50 kubikcentimeter
  • cb 1300 motor explosionszeichnung
  • crf 250 concept
  • crf 250 l
  • crf 250 l bild
  • crf250l test
  • honda 700s
  • honda 750 four kaufen bei mobile
  • honda cbr foto
  • honda crf 250 l daten
  • honda crf 250l techn daten
  • honda crf electro
  • honda crf250l technische daten
  • Honda E-Canopy in deutschland
  • honda gl pro 160cc
  • honda goldwing gl 100
  • wann gibt es die ersten honda nc 700
10:20 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV