Ford in den USA erstmals wieder mit über zwei Millionen Verkäufen

Foto: billiger-autofahren24.de/Ford

Foto: billiger-autofahren24.de/Ford

Erstmals seit dem Beginn der US-Automobilkrise im Jahr 2077 verkauft die Ford Motorcompany mehr als zwei Millionen Fahrzeuge der Marke Ford.

Die Marke ist damit die bestverkaufte in den USA und damit gleichzeitig die erste, der wieder der Sprung über die Zwei-Millionen-Marke gelungen ist.
Die kleineren Ford-Modelle wie Fiesta und Focus nehmen beim Absatz einen wachsenden Anteil ein. 2011 lagen sie bei 20 Prozent. Ford verspricht für dieses Jahr für ein Drittel der Modellreihen Fahrzeuge mit Verbrauchswerten von 40 Meilen pro Gallone (8 Liter auf 100 km) oder besser. Wenn die für 2012 geplanten Elektro-Modelle auf dem Markt sind, sieht Ford sich selbst als besten US-Anbieter im Hinblick auf den Kraftstoffverbrauch.

12:54 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV