Pressepräsentation BMW 640d xDrive: Feines Gefühl

BMW 640d xDrive.  Foto: billiger-autofahren24.de/BMW

BMW 640d xDrive. Foto: billiger-autofahren24.de/BMW

Soweit hat es der Diesel schon gebracht.

Jetzt gibt es ihn auch schon als Motorisierung für Luxus-Sportcoupés oder –cabrios, jedenfalls bei BMW. Beim Genfer Automobilsalon in der ersten März-Woche wird das Coupé BMW 640d xDrive vorgestellt werden. Wenig später wird bei der New York International Auto Show im April das Cabrio 640d xDrive folgen. Wie man an der Typenbezeichnung unschwer erkennen kann, werden Modelle mit Allradantrieb daherkommen – eine zweite Premiere für den aktuellen 6er BMW. Ein Diesel im 6er. Da hört man schon sehr genau hin, ob da der Charakter der überbordenden sportlichen Eleganz nicht schon beim Coupé Schaden nimmt, vom Cabrio ganz zu schweigen. Doch dann hört man wenig bis gar nichts und jedenfalls keinen Klang, der an die bisherigen Diesel-Erfahrungen anknüpft. Im Coupé, mit dem wir auf Probefahrt waren, entwickelte der Reihen-Sechszylinder akustisch sogar Ähnlichkeiten mit einem Acht-Zylinder-Benzinerklang.

Und von den Fahrleistungen her gibt es auch nicht zu meckern. Die 230 kW / 313 PS aus dem Twin-Power-Turbodiesel schaffen den Standardspurt von null auf 100 km/h in 5,2 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, in dieser Klasse selbstverständlich bescheiden abgeregelt. Das maximale Drehmoment von 630 Newtonmetern (Nm) und die Acht-Gang-Automatik beherrschen zwar auch die sportliche Gangart. Das schnelle Reisen entspricht aber eher dem Charakter des geräumigen Coupés mit vier Sitzen und einem Kofferraum für drei Golfbags (300 bis 350 Liter).

Zusammen mit dem Fahrerlebnisschalter lassen sich vier Modi aktivieren (Ecoplus, Comfort, Sport, Sport+). Da jetzt auch für das Coupé der Allradantrieb „xDrive“ bestellt werden kann, lassen sich das Coupé und das Cabriolet so manche persönliche Erwartungen hin ausrichten. Man muss aber kein großer Prophet sein um vorherzusagen, dass beide Modelle des 6er BMW eher im Comfort- als im Sport+-Modus betrieben werden: schnell, aber genussbetont. (ampnet/Sm)

Daten BMW 640d xDrive

Länge x Breite x Höhe (m): 4,89 x 1,89 x 1,37
Motor: Reihen-Sechszylinder, Turbodiesel, 2993 ccm
Leistung: 230 kW / 313 PS bei 4000 U/min
Max. Drehmoment: 630 Nm zwischen 1500 und 2500 U/min
Verbrauch (nach EU-Norm): 5,8 Liter
CO2-Emissionen: 152 g/km (Euro 5)
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 5,2 Sek.
Leergewicht/Zuladung: 1795 bis 1870 kg / 450 kg
Kofferraumvolumen: 460 Liter
Wendekreis: 11,7 m
Räder /Reifen: 8J x 17 LM / 225/55 R17 97Y RSC
Preis: 81 600 Euro

Suchanfragen:

  • 640d bmw
  • 640d xdrive
  • bmw 640 d
  • 640 d bmw
10:14 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV