Volkswagen startet konzernweite Mitarbeiterbefragung

Volkswagen Logo.

Volkswagen Logo.

Mitarbeiter des Volkswagen-Konzerns können sich innerhalb der nächsten vier Wochen wieder am Stimmungsbarometer beteiligen, ihre Meinung einbringen und Verbesserungen anregen.

Es ist das fünfte Mal, dass VW dazu aufruft. Beschäftigte an den deutschen Standorten können sich vom 23. April bis zum 20. Mai beteiligen. Das Interesse der Belegschaft am Stimmungsbarometer ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. 2011 erreichte es mit 89 Prozent die bisher höchste Beteiligung. In diesem Jahr sind weltweit mehr als 350 000 VW-Beschäftigte zur Befragung eingeladen. Erstmals in diesem Jahr dabei sind Volkswagen Osnabrück, die Volkswagen Group Japan und die Porsche Holding Salzburg.

Die Mitarbeiter geben unter Wahrung der Anonymität ihre Einschätzungen zu den Themenbereichen Information und Kommunikation, Qualität und Arbeitsprozess, Zusammenarbeit, Mitarbeiterzufriedenheit und Durchsprache der Ergebnisse des Stimmungsbarometers ab. An den deutschen Standorten, die vom Beginn im Jahr 2008 an teilgenommen haben, kommt eine zwölfte Frage zur Umsetzung der Unternehmensstrategie „mach 18“ hinzu.

07:36 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV