Honda entwickelt Technologie zur Stauvermeidung

Foto: billiger-autofahren24.de/Honda

Foto: billiger-autofahren24.de/Honda

Rund 189000 Staus mit einer Gesamtlänge von etwa 450 000 Kilometern wurden 2011 laut ADAC auf deutschen Autobahnen gemeldet.

Sie verursachen nicht nur Verspätungen, sondern erhöhen auch die Gefahr von Auffahrunfällen und die CO2-Emissionen Doch nicht allein die hohe Verkehrsdichte, Unfälle oder Baustellen sind dafür verantwortlich. Auch die Fahrweise jedes Einzelnen kann Staus verursachen. Basierend auf dieser Erkenntnis hat Honda eine weltweit einzigartige Technologie zur Stauvermeidung entwickelt.

Das System überwacht das Beschleunigungs- und Bremsverhalten des Fahrers. Führt seine Fahrweise voraussichtlich zu einem Stau, erhält er über das Display des Onboard-Terminals Informationen, wie er gleichmäßiger fahren kann. Ziel ist es, Staus von vornherein zu vermeiden, statt über das Navigationssystem Umleitungsrouten vorzuschlagen.

Tests, die gemeinsam mit dem Research Centre for Advanced Science and Technology an der Universität Tokio durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass das System dazu beiträgt, die Durchschnittsgeschwindigkeit der nachfolgenden Fahrzeuge um rund 23 Prozent und die Kraftstoffeffizienz um rund 8 Prozent zu erhöhen. Im Rahmen erster Straßentests in Italien (Mai) und Indonesien (Juli) soll die Effektivität des Systems bei der Minimierung von Staubildungen überprüft werden.

Durch eine Verbindung des Onboard-Terminals mit sogenannten Cloud-Servern kann der positive Effekt der Stauminimierung und Kraftstoffeinsparung noch verstärkt werden. Sie informieren den Fahrer über den Fahrstil der vorausfahrenden Fahrzeuge und sorgen durch rechtzeitige Zuschaltung der adaptiven Geschwindigkeitsregelung ACC (Adaptive Cruise Control) dafür, dass zwischen den Fahrzeugen konstant der optimale Abstand eingehalten wird.

Suchanfragen:

  • honda 350 four motor
  • skyteam dax 160 test
  • honda ss50 1967
  • neuer cr-vherbst 2012 diesel
  • honda gl 1100 technische daten
  • honda goldwing k3
  • skyteam monkey 160ccm technische daten
  • suzuki 1000 1974
  • co ltd Motorenteile loc:DE
  • werkstatthand skyteam dax 160
  • billige aufgestockte autos
  • wann kommt crv2012 nach deutschland
  • skyteam dax 160
  • maße honda dax
  • monkey 160ccm technische daten
  • moped hamburg 1965
  • lenkerverkleidung goldwing
  • leichtes motorrad 125ccm
  • motordichtsatz honda cb 125 k5
  • honda ss50 160ccm
  • honda transalp 94 unfall
  • Klassische zweizylinder motorräder
  • integra nc700 handbuch
  • hondacb13002012
  • honda xl 600 rm
  • honda xl 50 rahmen
  • honda ss50 billig
  • honda vt 600 wieviele impulse pro umdrehung
  • Honda RC166
  • nc700s test
  • OPEL 1974
  • werkstatthandbuch für honda goldwing 1500
  • unfall cbx pro link
  • test honda nc700 integra
  • Suzuki zweizylinder motorrad
  • suzuki nachfolger Prototypen
  • spritverbrauch xlv 750 r
  • smart-motor schnittzeichnung
  • skyteam monkey 160 ccm
  • skyteam dax pro 160ccm
07:05 | by Gerd Braas

Leave a Reply

Facebook People

ARCHIV