Archive for the ‘Opel’ Category

1.6 SIDI (Spark Ignition Direct Injection) Ecotec-Benzindirekteinspritzer wird in unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten und in verschiedenen Fahrzeugklassen zum Einsatz kommen. Die Produktion startet im Herbst 2012 im Motorenwerk Szentgotthard in Ungarn.  Foto:  billiger-autofahren24.de/Opel

1.6 SIDI (Spark Ignition Direct Injection) Ecotec-Benzindirekteinspritzer wird in unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten und in verschiedenen Fahrzeugklassen zum Einsatz kommen. Die Produktion startet im Herbst 2012 im Motorenwerk Szentgotthard in Ungarn. Foto: billiger-autofahren24.de/Opel

Opel modernisiert sein Motorenprogramm grundlegend.

Im Rahmen einer breit angelegten Antriebsoffensive ersetzen drei komplett neue Benzin und Diesel Motorenfamilien den Großteil des heutigen Portfolios. Entwicklungsziel ist es damit eine führende Rolle bei Verbrauch, Emissionen Leistung und Geräuschkomfort einzunehmen. Den Auftakt markiert ein aufgeladenes Vierzylinder-Benzintriebwerk mit 1598 Kubikzentimeter Hubraum, zentraler Direkteinspritzung und Start/Stop-System. Der neue 1.6 SIDI (Spark Ignition Direct Injection) ECOTEC-Benzindirekteinspritzer wird in unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten und in verschiedenen Fahrzeugklassen zum Einsatz kommen. Die Produktion startet im Herbst 2012 im Motorenwerk Szentgotthard in Ungarn.

Das spezifische Drehmoment beträgt bis zu 187,5 Newtonmeter pro Liter Hubraum. Die neue Motorengeneration in der mittelgroßen Hubraumklasse erzielt ein maximales Drehmoment von bis zu 300 Newtonmeter, das bereits bei 1700 U/min anliegt. Die maximale Leistung von bis zu 200 PS wird bei einer Drehzahl von 4700 U/min erreicht. Im Vergleich zum bisherigen 1,6-Liter-Turbomotor (132 kW/180 PS) wurden bei Verbrauch und CO2 Emissionen von 13 Prozent realisiert.

Der erste Benzin-Direkteinspritzer von Opel, der „2.2 Ecotec direct“ mit 114kW/155 PS, debütierte 2003 in Signum und Vectra und kam auch im Zafira zum Einsatz. 2007 folgte im GT das erste aufgeladene Benzinaggregat mit Direkteinspritzung von Opel, der 2.0 Turbo Ecotec mit einer Leistung von 194kW/264 PS. Ein Jahr später feierte das Aggregat im Insignia Premiere, wo es seitdem in zwei Leistungsstufen von 162 kW/220 und 184kW/250 PS angeboten wird. Der neue Astra OPC wird künftig von der bislang neuesten Version dieses Motors mit 206kW/280 PS angetrieben.

Suchanfragen:

  • opel insignia lieferzeit 2012
  • insignia frontkamera nachrüsten
  • opel insignia frontkamera nachrüsten
  • 150 jahre opel corsa
  • Ledernachbildung Morrocana
  • insignia samtrot
  • opel neue motorengeneration
  • opel insignia samtrot
  • opel feiert
  • opel sidi motoren
  • brembo opel insignia nachrüsten
  • insignia bi turbo
  • insignia opc line nachrüsten
  • insignia schwarze chromspange
  • opel insignia sportauspuff
  • lieferzeit jubiläumsmodelle 150 jahre opel
  • insignia weiss
  • opel sidi
  • opel sidi-motoren
  • neue opel gtc j opc paket
  • neue opel motorengeneration
  • opel color line weiß mit schiebedach
  • opel biturbo schriftzug
  • opel samtrot
  • opel zafira b navi nachrüsten
  • insignia samt rot
  • opel insignia sports tourer samtrot
  • opel insignia ecoflex 6 zylinder weiss
  • opel zafira b navigation nachrüsten
  • lena gercke germanys next topmodel
  • bordcomputer opel corsa d nachrüsten
  • opel 1 6 sidi
  • sitze opel insignia nachrüsten
  • bestellzeiten opel insignia 2012
  • astraj sports tourer amatur
  • corsa d antenne nachrüsten
  • corsa color 2012 frontleuchten getönt
  • corsa opc amatur
  • opel insignia biturbo kombi weiss
  • suzuki motorenwerk
Read More19. Mai 2012 12:14 - Posted by Gerd Braas
Opel Insignia Biturbo.  Foto: billiger-autofahren24.de

Opel Insignia Biturbo. Foto: billiger-autofahren24.de

Opel Insignia Biturbo.  Foto: billiger-autofahren24.de

Opel Insignia Biturbo. Foto: billiger-autofahren24.de

Jedes halbe Jahr will Opel seinem Topmodell Insignia etwas Gutes angedeihen lassen.

Jetzt ist es ein neuer Motor, ein Biturbo-Diesel mit 143 kW / 195 PS, hohem Drehmoment und niedrigem Verbrauch. Für die Allrad-Varianten kommt noch ein Super-Sport-Chassis und die Brembo-Bremsanlage aus dem Opel Insignia OPC dazu und für alle eine neue, radargestützte Abstandsregelung. Im Zentrum der Modellpflege steht der neue Vierzylinder-Diesel mit zwei Litern und zwei Turboladern. Der kleinere von beiden springt bei niedrigeren Drehzahlen an und bedient einen eigenen, aber kleinen Ladeluftkühler. Steigt das Drehzahlniveau, steigen der größere Turbolader und ein größerer Ladeluftkühler ein. Ab 3000 Umdrehungen pro Minute (U/min) arbeitet nur noch der große Lader. So entsteht ein harmonischer Drehmomentverlauf. Ein Turboloch sucht man vergeblich. Stattdessen gibt es früh viel Drehmoment. Schon bei 1250 U/min stehen mit 320 Newtonmetern (Nm) schon 80 Prozent des maximalen Drehmoments an. Die 400 Nm stehen ab 1750 U/min zur Verfügung.

195 PS und 400 Nm – das sind Werte, die bisher Sechszylinder-Dieseln mit größerem Hubraum vorbehalten blieben. Wegen der spontanen und gleichmäßigen Kraftentfaltung des Opel-Vierzylinders und auch wegen der guten Geräuschisolierung des Innenraums vermisst man die beiden zusätzlichen Zylinder nicht, weil man nicht spürt, dass nur vier Zylinder für den Antrieb arbeiten. Wer den Sechszylindern dennoch nachtrauert, dem sei – zum Trost – der Wert für den Durchschnittsverbrauch (nach EU-Norm) genannt: mit Start-Stopp-Automatik 4,9 Liter auf 100 km, entsprechend 129 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer für den Insignia Vier- oder Fünftürer.

Wir erlebten diesen Motor zunächst in einem Opel Insignia Sports Wagon, also dem Kombi, mit Allradantrieb und dem Super-Sport-Chassis samt 20-Zoll-Leichtmetallrädern in Turbinendesign (1200 Euro extra), die dem Insignia gut zu Gesicht stehen. Die so ausgerüstete Top-Version hinterließ in der Stadt, auf schnellen Land- und engen Bergstraßen rund um die portugiesische Hauptstadt Lissabon einen guten Eindruck. Selbst auf Bergetappen mit engen Kurven erlaubte uns der Motor ein schaltfaules Fahren. Wir konnten die Bergetappe mit dem dritten Gang des Sechs-Gang-Handschalters bewältigen und hatten immer satt Kraft und Moment zur Verfügung. Der Verbrauch pendelte sich bei dieser Tour knapp unter acht Litern ein; der Normverbrauch liegt beim Kombi 0,2 Liter auf 100 km höher.

Den gleichen Motor fuhren wir auch in einem Insignia Fünftürer mit Frontantrieb und 17-Zoll-Rädern. Der leichtere Antrieb und das insgesamt um rund 100 Kilogramm geringere Gewicht der Karosserievariante Limousine verpasst dem Insignia bessere Messwerte für den Standardsprint vom 0 auf 100 km/h. Als Vier- oder Fünftürer schafft er die 100 km/h in 8,7 Sekunden; der Sports Tourer braucht 8,9 Sekunden. Doch subjektiv fühlt sich der Fronttriebler deutlich spritziger an als nur 0,2 Sekunden.

Bei den Assistenzsystemen legt Opel für das Modelljahr 2012 ebenfalls nach mit einer kompakteren Kamera für die nach vorn gerichteten Systeme für die Spurhaltung und die Abstandsregelung, die nun mehr Verkehrszeichen erkennen kann. Die Adaptive Geschwindigkeitsregelung fußt nun außerdem auf einem Radarsystem, dessen Antenne hinter dem Kühlergrill sitzt. Das System informiert den Fahrer außerdem über den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug in Sekunden, und es verzögert automatisch mit 0,3 g, wenn das Risiko einer Kollision erkannt wird.

Den Insignia bietet Opel zusätzlich zur Basisausstattung „Selection“ in den Versionen „Edition“, „Sport“ und „Innovation“. Der Einstiegspreis für den Selection Benziner mit 81 kW / 110 PS liegt bei 25 050 Euro. Der Sports Tourer „Sport“, wie wir ihn fuhren, beginnt in der Ecoflex-Variante mit Start-Stopp-System und Allradantrieb bei 34 720 Euro. Die Top-Version ist der V6-Benziner mit 191 kW / 260 PS als Sports Tourer mit Allradantrieb und Sechs-Gang-Automatik als Innovation für 44 885 Euro.

Opel Insignia Biturbo.  Foto: billiger-autofahren24.de

Opel Insignia Biturbo. Foto: billiger-autofahren24.de

Opel erwartet, dass zwei Drittel aller Insignia als Sport oder Innovation ausgeliefert werden, davon 86 Prozent in Deutschland mit Dieselmotor. Der neue Biturbo-Motor soll an den Auslieferungen einen Anteil von 15 Prozent erreichen.

Daten Opel Insignia Biturbo Sports Tourer

Länge x Breite x Höhe (m): 4,91 x 1,86 x 1,52
Motor: Vierzylinder-Diesel, 1956 ccm, Biturbo, Direkteinspritzung
Leistung: 143 kW / 195 PS bei 4000 U/min
Max. Drehmoment: 400 Nm zwischen 1750 und 2500 U/min
Durchschnittsverbrauch (nach EU-Norm): 4,9 Liter
CO2-Emissionen: 129g/km (Euro 5)
Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h: 8,9 Sek.
Leergewicht/Zuladung: 1733 bis 1843 kg / 582 bis 597 kg
Kofferraum: 540 bis 1530 Liter
Anhängelast (max. bei 12 %): 1800 kg
Räder / Reifen: 8 J x 18 LM / 245/45 R 18
Wendekreis: 11,4 m
Basispreis: 35 075 Euro

Suchanfragen:

  • lieferzeit opel insignia 2012
  • lieferzeiten opel insignia sports tourer 2012
  • lieferzeit insignia
  • lieferzeiten opel insignia 2012
  • opel insignia opc line
  • stoff-morrocana-kombination
  • opel lieferzeiten 2012
  • lieferzeit insignia 2012
  • insignia biturbo automatik
  • opel insignia weiß
  • opel insignia biturbo automatik
  • seat mii armatur
  • lieferzeit opel insignia
  • insignia opc line
  • lena gercke frisur
  • yhs-ecosia_03
  • opel insignia lieferzeit
  • insignia biturbo front
  • Opel insignia kombi biturbo
  • insignia biturbo heck
  • lieferzeiten insignia 2012
  • insignia weiß
  • opel insignia biturbo navi 900 europa
  • insignia biturbo kombi
  • insignia biturbo images
  • lieferzeit opel insignia sports tourer 2012
  • opel insignia weiß schwarzes dach
  • Opel Insignia biturbo fotos
  • insignia lieferzeiten 2012
  • insignia biturbo imagenes
  • insignia weiß mit schwarzem dach
  • seat mii vollausstattung
  • stoff morrocana
  • opel insignia biturbo innen
  • opel insignia v6 biturbo
  • insignia lieferzeit 2012
  • opel insignia frontkamera
  • lieferzeiten opel insignia
  • opel insignia 150 jahre
  • insignia lieferzeiten
Read More25. Februar 2012 12:49 - Posted by Gerd Braas
Markenbotschafterin Lena Gercke, Gewinnerin der ersten Staffel von „Germany‘s next Topmodel“, mit den drei Opel Corsa Color Line.  Foto: billiger-autofahren24.de/Opel

Markenbotschafterin Lena Gercke, Gewinnerin der ersten Staffel von „Germany‘s next Topmodel“, mit den drei Opel Corsa Color Line. Foto: billiger-autofahren24.de/Opel

Wenn die neue Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ am 23. Februar 2012 startet, ist auch der Opel Corsa Color Line mit dabei.

Opel und Pro Sieben gehen für die siebte Runde der Castingshow eine weitreichende Partnerschaft ein. In Sponsoringtrailern rund um die Sendung wirbt Opel für die farbenfrohen Corsa-Modelle. Fahrzeuge der Marke spielen auch in der Show eine Rolle. Werbepartnerin bei den Werbefilmen ist Markenbotschafterin Lena Gercke. Die Gewinnerin der ersten Staffel ist sowohl während der Sendung als auch im Vor- und Abspann zu sehen. Die 23-jährige und Opel kennen sich bereits aus der ersten Staffel des Sendeformats. Damals machte sie ein Fotoshooting für den Astra Twin Top auf Sardinien. Im Rahmen des crossmedialen Ansatzes steht zudem die Online-Präsenz im Fokus. Ab Donnerstag gibt es auf der deutschen Facebook-Seite von Opel einen Fashion-Blog von Lena Gercke, in dem sie über ihre Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Modelbusiness und ihrer Zeit bei „Germany‘s next Topmodel“ berichtet. Zudem können die Nutzer beispielsweise Shopping-Gutscheine und Tickets für das Finale der Show gewinnen.

Die drei Varianten der Color Line mit ihren auffälligen Lackierungen und vielen Extras machen in Deutschland bereits rund 20 Prozent aller Corsa-Verkäufe aus. Ermutigt durch diesen Erfolg bietet Opel die Color Line seit dem vergangenen Jahr in ganz Europa an. Darüber hinaus ist nun auch der 110 kW / 150 PS starke Turbomotor in Kombination mit der Color Line bestellbar.

Suchanfragen:

  • lena gercke opel werbung
  • lena gercke autowerbung
  • was sagt lena gercke in der opel werbung
  • opel werbung gntm
  • germanys next topmodel autowerbung
  • opel werbung lena gercke
  • opel gntm
  • gntm autowerbung
  • gntm opel
  • lena gercke opel
  • opel werbespot gntm
  • topmodel autowerbung
  • lena gercke corsa werbung
  • gntm Opel werbung
  • lena gercke werbung opel
  • opel werbung 2012 gntm
  • opel gntm werbespot
  • opel werbung topmodel
  • lena gercke frisur werbung opel
  • opel werbung 2012
  • was sagt lena gercke in der opelwerbung
  • opel werbung germanys next topmodel
  • gnt opel werbung
  • opel werbung lena gercke was sagt
  • opelwerbung 2012
  • opelwerbung gntm
  • autowerbung germanys next topmodel
  • lena gercke frisur 2012
  • was sagt lena in der opel werbung
  • was sagt lena gercke in der werbung
  • opel werbung was sagt lena gercke
  • lena gercke neue frisur 2012
  • opel werbung lena gercke was sagt sie
  • gntm 2012 opel
  • lena gercke werbespot opel
  • prosieben germanys next topmodel das finale 2012 fotos
  • topmodel opel werbung
  • lena gercke frisur 2012 werbung opel
  • gntm autowerbung 2012
  • suzuki swift deutschland kampagne 2012
Read More 12:38 - Posted by Gerd Braas
Foto: billiger-autofahren24.de/ Opel

Foto: billiger-autofahren24.de/ Opel

Opel hat Berichte zurückgewiesen, nach denen die Konzernmutter General Motors für 2012 einen Lohnverzicht der Beschäftigten von über einer Milliarde Euro fordert.

Es gehe lediglich um die Fortsetzung des vereinbarten Sanierungskurses, über dessen weitere Ausgestaltung nun verhandelt werde, heißt es aus dem Unternehmen. Bereits 2010 und 2011 hatte die Opel-Belegschaft auf Teile des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes verzichtet. Den Mitarbeitern war zuletzt für Februar eine Lohnerhöhung versprochen worden.

Erst vor drei Wochen hatte der Betriebsrat GM vorgeworfen, eine stärkere Auslastung der europäischen Opel- und Vauxhall-Werke und damit die Sanierung zu behindern, in dem der Export in neue Länder verhindert werde, um die dort bereits etablierten GM-Marken nicht zu schwächen.

Suchanfragen:

  • astra gtc 2011 18 zoll
  • cw-wert opel zafira family plus
  • kadett d runde scheinwerfer
  • meriva sonderedition 150
  • opel kadett d mit runden scheinwerfern
  • peter thom gm
  • sonderedition insignia 30 jahre
  • spritspartipps für opel corsa x10xe
  • stephen girsky
Read More5. Januar 2012 08:12 - Posted by Gerd Braas
Mit Sondereditionen von Insignia, Astra, Meriva und Corsa feiert Opel sein 150-jähriges Bestehen.  Foto: billiger-autofahren24.de/Opel

Mit Sondereditionen von Insignia, Astra, Meriva und Corsa feiert Opel sein 150-jähriges Bestehen. Foto: billiger-autofahren24.de/Opel

Im kommenden Jahr feiert Opel seinen 150. Geburtstag.

1862 gründete Adam Opel im hessischen Rüsselsheim das Unternehmen. Aus diesem Anlass kommen Corsa, Meriva, Astra und Insignia als Jubiläumsmodelle „150 Jahre Opel“ auf. Die Fahrzeuge der Sonderserie haben besondere Design- und Komfortmerkmale, Die Zusatzausstattungen bieten einen Preisvorteil von bis zu 2100 Euro. Wer sein Auto noch exklusiver ausrüsten möchte, kann zusätzlich zu den Jubiläumspaketen „150 Jahre Opel“ greifen. Die Jubiläumsmodelle Corsa und Meriva sind mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern, getönter Solar Protect-Wärmeschutzverglasung im Fond, beheiztem Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, Nebelscheinwerfern und Geschwindigkeitsregler sowie MP3-CD-Radio und Bordcomputer ausgestattet. Dazu kommen Klimaanlage und Sitzheizung. Der Corsa bringt zudem noch in allen Motorisierungen serienmäßig das Auspuffendrohr in Chrom mit, das die restlichen Jubiläumsmodelle motorenabhängig bieten. Der „150 Jahre Opel“-Astra rollt auf 17-Zoll-Leichtmetallrädern und verfügt mit Ausnahme der Nebelscheinwerfer über dieselben „150 Jahre“-Merkmale wie Corsa und Meriva.

Das Topmodell Insignia steht auf 18-Zoll-Leichtmetallrädern und bietet neben der getönten Solar Protect-Wärmeschutzverglasung im Fond, beheiztem Lederlenkrad mit Lenkradfernbedienung, automatischer Klimaanlage, Sitzheizung vorn sowie Nebelscheinwerfern noch eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage und das neue Infotainment-System Navi 900 Europa. Die Karten lassen sich individuell auf die Kundenbedürfnisse ausrichten. Darüber hinaus bietet das Navi 900 Europa eine Stimmerkennungs- und eine Logbuchfunktion.

Alle vier Jubiläumsmodelle sind durch ein spezielles „150 Adam Opel“-Emblem, die Aluminium-Türeinstiegsleisten mit Schriftzug „Opel“ und die hochwertige schwarze Polster-Kombination „150 Jahre Opel“ aus Stoff/Ledernachbildung Morrocana gekennzeichnet.

Zusätzlich gibt es die Jubiläums-Pakete „150 Jahre Opel“. Für Corsa und Meriva bedeutet das: Panorama-Schiebedach beziehungsweise Panorama-Sonnendach und Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik. Für den Corsa kann darüber hinaus das Jubiläums-Paket Plus mit Parkpilot und 17-Zoll-Leichtmetallrädern geordert werden. Der Astra ergänzt das Angebot noch um ein Sitz-Funktions-Paket für den Fahrer. Beim Insignia werden das elektrische Schiebe- beziehungsweise Panorama-Glasschiebedach und die Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik mit dem Sitz- und Sicht-Paket zusammengefügt. Die Jubiläums-Pakete starten ab 450 Euro und bieten je nach Modell einen Preisvorteil bis von zu 876 Euro.

Suchanfragen:

  • opel corsa d navi nachrüsten
  • opel sonderedition
  • corsa sonderedition
  • meriva b 150 jahre
  • meriva b sonderedition
  • Leichtmetallräder 20-Zoll opel astra gtc
  • opel meriva sonderedition
  • opel meriva jubiläumsmodell
  • clio yahoo ausstattung rot
  • corsa d 150 jahre farben
  • opel meriva b sonderedition
  • insignia sonderedition
  • corsa d edition 150 geburtstag
  • insignia nebelscheinwerfer nachrüsten
  • astra meriva
  • renault clio yahoo ausstattung
  • opel astra diesel sonderedition
  • billiger sportauspuff opel astra f cc
  • struppi 81@ yaho o de
  • erfahrungsbericht xk grace
  • 150 Jahre Opel special edition
  • opel corsa 150 Jahre sonderedition
  • solar protect®-wärmeschutzverglasung stark getönt nachrüsten
  • 150 jahre opel astra
  • daihatsu copen innenraum
  • opel meriva sonderedition 150 jahre opel
  • opel corsa 150 jahre stoffmuster wechseln
  • opel corsa 150 jahre farben?
  • opel corsa 2007 sonderedition
  • opel insignia sonderedition
  • opel corsa 150 jubiläum wie teuer
  • opel meriva a schiebedach nachruesten
  • opel corsa nebelscheinwerfer nachruesten
  • opel meriva automatik schiebedach neu
  • opel corsa d navi nachrüsten--------------
  • opel corsa d 150jahr jubiläums edition
  • opel corsa d navigation nachrüsten
  • opel meriva b sonderedition preis
  • Opel corsa b Kühlergitter
  • opel meriva gebraucht kaufen billiger de
Read More2. Dezember 2011 08:27 - Posted by Gerd Braas

Facebook People

ARCHIV