19. Mai 2012 12:05 - Autor Gerd Braas
Seat erneut Hauptsponsor von 201ERock am Ring201C und 201ERock im Park201C.  Foto: billiger-autofahren24.de/Seat

Seat erneut Hauptsponsor von 201ERock am Ring201C und 201ERock im Park201C. Foto: billiger-autofahren24.de/Seat

Nach 2011 ist Seat auch im Sommer 2012 Hauptsponsor der beiden Kultfestivals „Rock am Ring“ und „Rock im Park“.

Headliner, darunter „Linkin Park“, „Metallica“ und „Die Toten Hosen“, treten am ersten Juni Wochenende (1. bis 3. Juni) auf. Seat-Markenbotschafter Tom Beck, der bereits im vergangenen Jahr das Publikum bei beiden Festivals begeisterte. Für Erfrischung zwischen all den Live-Acts sorgt die junge Automobilmarke mit der „Seat Human Car Wash“, einer Waschanlage für Menschen. Deutschlands populärste Open Air Festivals verzeichnen in diesem Jahr eine neue Rekordmarke: Die rund 160 000 Drei-Tages-Tickets für die beiden Zwillingsfestivals waren bereits drei Monate vor Veranstaltungsbeginn vergriffen.

Die Festivals „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ präsentieren vom 1. bis 3. Juni 2012 einen nahezu identischen Line Up. „Rock am Ring“ findet 2012 bereits das 27. Mal auf dem Nürburgring in der Eifel statt.…

12:00 - Autor Gerd Braas
Stau auf der Autobahn.  Foto: billiger-autofahren24.de/ADAC

Stau auf der Autobahn. Foto: billiger-autofahren24.de/ADAC

Der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag, dem 17. Mai, wird für volle Straßen sorgen.

Viele werden am Freitag Urlaub nehmen und das lange Wochenende zu einem Kurzurlaub nutzen. Bereits am Mittwochnachmittag rechnet der ADAC auf vielen Autobahnen mit Staus. Am Sonntag ist dann wieder Rückreiseverkehr angesagt. Besonders staugefährdet sind dabei – auch durch viele Baustellen – die Großräume Hamburg, Berlin, Köln und München, die A 1 Köln – Bremen – Hamburg – Lübeck, die A 3 Köln – Frankfurt – Würzburg – Nürnberg, die A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel, die A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg, die A 7 Hannover – Würzburg – Füssen und die A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg. Staugefahr besteht auch auf der A 9 Berlin – Nürnberg – München, auf der A 11 Berlin – Stettin, auf der A 19 Wittstock – Rostock …

11:58 - Autor Gerd Braas
Fiat 500 America.  Foto: billiger-autofahren24.de/Fiat

Fiat 500 America. Foto: billiger-autofahren24.de/Fiat

Der Fiat 500 America ist eine auf 500 Exemplare weltweit limitierte Sonderserie.

Das erste Fahrzeug aus dieser exklusiven Baureihe wurde von Fiat über das soziale Netzwerk Twitter versteigert. Mehr als 700 Gebote aus elf Ländern gingen ein, das siegreiche Gebot in Höhe von 15 165 Euro kam aus Deutschland. Die Nummer 1 der Limited Edition geht an Adelheid D. Kieper aus dem niedersächsischen Rosche (Landkreis Uelzen). Ihr Twitter-Name @KanzleiKieper wird gemeinsam mit der Seriennummer 1/500 auf jenen zwei Badges verewigt, die jeder Fiat 500 America auf beiden B-Säulen trägt.

Der Fiat 500 America fällt durch seine Farbgebung auf, die an die amerikanische Flagge erinnert. Die Karosserie ist in America Blue Metallic lackiert. Weiß-rote Seitenstreifen, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit rotem Innenring, ein Chrom-Kit mit Zierleiste auf der Motorhaube sowie mit dem markanten Stars&Stripes-Muster verzierte Kappen der Außenspiegel tragen zur einzigartigen Optik des Sondermodells bei. Im Interieur fallen die …

11:55 - Autor Gerd Braas
Toyota Auris.  Foto:  billiger-autofahren24.de/Toyota

Toyota Auris. Foto: billiger-autofahren24.de/Toyota

Für den Toyota Auris in der Basisausstattung steht ab sofort ein Design-Paket zur Verfügung.

Es enthält Extras wie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, Lederlenkrad mit Audio-Bedienelementen und Lederschaltknauf sowie ein Audiosystem mit CD-Spieler, AUX- und USB-Anschluss. Inbegriffen sind außerdem in Wagenfarbe lackierte Türgriffe und Außenspiegel, die beheizbar und elektrisch heranklappbar sind. Das Paket steht für den drei- und fünftürigen Auris mit dem 1,33-Liter Dual-VVT-i Benzinmotor und dem 1,6-Liter-Benzinmotor zur Verfügung. Damit kann erstmals auch der 1,6-Liter-Benziner in Verbindung mit der Grundausstattung geordert werden. In Verbindung mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe beträgt der Preis 17 250 Euro für den Dreitürer, der Fünftürer ist ab 18 000 Euro erhältlich. Der Auris mit 1,33-Liter-Motor ist auch mit Design-Paket weiterhin ab 16 650 Euro verfügbar. Der Preisvorteil beträgt 1700 Euro.…

11:53 - Autor Gerd Braas
Mitsubishi Colt Athletic.  Foto: billiger-autofahren24.de/Mitsubishi

Mitsubishi Colt Athletic. Foto: billiger-autofahren24.de/Mitsubishi

2800 Euro Preisvorteil bietet Mitsubishi mit dem Colt „Athletic“ in sportlicher Aufmachung.

Das nur in Weiß oder Schwarz erhältliche Sondermodell ist auf 250 Stück limitiert und ausschließlich als Dreitürer erhältlich.
Angetrieben wird der Colt Athletic vom 1,3-Liter-Motor mit 70 kW / 95 PS. Basis ist die Ausstattungsvariante Invite. Den dynamischen Auftritt unterstützen die aus dem Colt Ralliart bekannten Sportsitze und die genoppte Aluminium-Sportpedalerie sowie die sportliche Optik bei den Instrumenten. Dazu kommen Regen- und Lichtsensor, Sitzheizung vorne, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber, Radio-CD-/MP3-Kombination und vieles mehr.

Das Außendesign werten die Nebelscheinwerfer mit silberner Umrandung, anthrazitfarbene 16-Zoll-Leichtmetallfelgen. Dachspolier und Seitenschweller in Wagenfarbe sowie Auspuffendrohrblende auf. runden die sportliche Optik ab.

Der Mitsubishi Colt Athletic kostet 14 490 Euro.…

Facebook People

ARCHIV