Posts Tagged ‘Kooperation’

Opel und Europcar haben eine Kooperation vereinbart, um den Opel Ampera noch in diesem Jahr als Mietwagen in Europa einzuführen.  Foto: billiger-autofahren24.de / Opel

Opel und Europcar haben eine Kooperation vereinbart, um den Opel Ampera noch in diesem Jahr als Mietwagen in Europa einzuführen. Foto: billiger-autofahren24.de / Opel

Opel hat mit Europcar eine Kooperation zur europaweiten Einführung des Elektrofahrzeugs Ampera als Mietwagen vereinbart.

Mit dem Marktstart des Ampera Ende des Jahres setzen die Unternehmen auf eine Bündelung ihrer Kräfte, um die Einführung und Verbreitung der Elektromobilität voranzutreiben und gleich zum Ampera-Marktstart einem breiten Personenkreis die Gelegenheit zu geben, die Vorzüge elektrischen Fahrens kennenzulernen. Die ersten Autos sind voraussichtlich ab November dieses Jahres zunächst in den Mietwagenstationen von Europcar in Deutschland verfügbar, kurz darauf in Belgien und den Niederlanden. Anfang 2012 folgen Frankreich, Italien, Portugal, Spanien und Großbritannien. Der Ampera ist genauso einfach zu fahren wie jedes andere Automobil. Er hält jedoch zusätzlich mehrere intelligente Funktionen bereit, die den Fahrer dabei unterstützen, das Auto besonders effizient zu betreiben. Hierzu haben Opel und Europcar gemeinsam eine informative Ampera-Einführung für die Mietkunden erarbeitet. Bereits bei der Buchung erhalten sie den Hinweis, zehn bis 15 Minuten für die Übergabe einzuplanen. Geschulte Europcar-Mitarbeiter informieren dann zu Themen wie Aufladung der Batterie und Reichweitenverlängerung sowie zu speziellen Funktionen wie den Anzeigen zu Energieverbrauch und -effizienz. Zur Sprache kommen auch Tipps zu möglichst energieeffizientem Fahren im Batteriebetrieb und zum Bremsen mit Energierückgewinnung. In Chats und Umfragen haben die Kunden Gelegenheit, Feedback zu geben. (ampnet/nic)

Suchanfragen:

  • twizzy gebraucht
  • renault elektrofahrzeuge
  • renault elektrofahrzeug
  • opel ampera finanzierung
  • elektrofahrzeug renault
  • citroen elektroauto
  • ampera finanzierung
  • europcar elektroauto
  • twizzy finanzierung
  • ampera finanzieren
  • twizzy
  • twyzi
  • twizzy günstig
  • elektrofahrzeuge von renault
  • twizzy günstig kaufen
  • twizzy billig
  • twizy europcar
  • twizzy versicherungskosten
  • renault twizy gebraucht kaufen
  • mietauto twizzy
  • mietwagen twizzy
  • twitzy günstig
  • twizzy gebraucht kaufen
  • twizzy auto höhe länge breite
  • renault twizy deutschland
  • twizy renault Erfahrungsbericht
  • renault twizy steuern und versicherung?
  • renault twizzy versicherung
  • twizy gebraucht
  • steuern versicherung twizzy
  • twizzy in frankreich kaufen
  • finanzierung ampera
  • accessoire audio twyzi
  • elektrofahrzeuge biller de
  • Europcar Elektrofahrzeug
  • europcar twizzy
  • www automerzdes
  • www renault twyzi de
  • finanzierung twizzy
  • elektroautos renault
Read More11. Juli 2011 11:54 - Posted by Gerd Braas
Erstes Projekt von Audi und der Tongji-Universität Shanghai ist die Entwicklung eines Audi A6L als Elektroauto.

Erstes Projekt von Audi und der Tongji-Universität Shanghai ist die Entwicklung eines Audi A6L als Elektroauto.

Forschung, Lehre und Dienstleistung rund um das Thema Elektromobilität sind Schwerpunkte einer Kooperation von Audi mit der renommierten chinesischen Tongji-Universität.

Dazu wurde nun das „Audi Tongji Joint Lab“ gegründet. Erstes Projekt ist die gemeinsame Entwicklung eines Audi A6L als Elektroauto.

Bereits seit Januar kooperiert der Autohersteller mit der Tongji Universität Shanghai. Studenten der TUS arbeiten gemeinsam mit Audi an verschiedenen technischen Projekten im Rahmen ihrer Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten. Zudem soll jährlich ein Studentenaustausch stattfinden. An der Tongji-Universität in Shanghai studieren über 59 000 Menschen, die an 22 Fakultäten von 4200 Professoren und Forschern ausgebildet werden.

Audi ist seit 1988 erfolgreich in China engagiert und produziert in Changchun gemeinsam mit dem Joint-Venture Partner FAW den Audi A4L, den AudiA6L und seit 2009 den Audi Q5. Von Januar bis September 2010 hat Audi rund 175 000 Autos an chinesische Kunden ausgeliefert und ist Marktführer des dortigen Premiumsegments. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • audi tongji shanghai
Read More31. Oktober 2010 14:48 - Posted by Gerd Braas
Logo Bosch Foto: billiger-autofahren24.de / Bosch

Logo Bosch Foto: billiger-autofahren24.de / Bosch

Die Bosch-Gruppe in Kooperation mit dem Stuttgarter Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren (FKFS) sowie der Universität Stuttgart veranstaltet im Wintersemester 2010/11 ihre sechste Vorlesungsreihe.

Unter dem Motto „Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor“ berichten erfahrene Top-Manager aus der Branche in einer Vorlesungsreihe über Themen wie grenzüberschreitende Bremsenentwicklung, neue Getriebe- und Antriebssysteme, innovative Automobilelektronik oder Firmenpartnerschaften wie bei Mahle und Behr. Der erste Vortrag von Martina Merz, Mitglied des Bosch-Bereichsvorstands Chassis Systems Brakes, trägt den Titel „Morgens Asien, abends Amerika – Bremsenentwicklung für globale Fahrzeugplattformen.“ Ziel der Initiative ist es Studierenden ein aktuelles Bild aus der Praxis zu vermitteln, denn nach der stabilisierten Wirtschaftslage sind Autozulieferer und -hersteller wieder verstärkt auf der Suche nach hochqualifizierten Fachkräften, die wichtige Zukunftsaufgaben mit guten Ideen kraftvoll entwickeln und vorantreiben.

Die ersten fünf Vorlesungsreihen seit 2008 waren ein großer Erfolg, so dass sich die Initiatoren zur erneuten Fortsetzung im Wintersemester 2010/11 entschieden haben. Rund 13 000 Studierende besuchten bisher die insgesamt 32 Vorlesungen auf dem Campus der Universität Stuttgart. (ampnet/nic)

Suchanfragen:

  • martina merz bosch
  • bosch gruppe
  • bosch stuttgart
  • bosch technologieführer
  • technologieführer der automobilindustrie stellen sich vor
  • bosch logo
  • uni stuttgart bosch vortragsreihe
  • Merz Martina bosch
  • Universität Stuttgart in Kooperation mit Bosch und dem Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und
  • stuttgart bosch
  • technologieführer
  • Vorlesungsreihe der Universität Stuttgart Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor
  • technologieführer der automobilindustrie
  • Vortragsreihe Uni Stuttgart Bosch
  • bosch gruppe logo
  • Technologieführer Ford
  • uni stuttgart Technologieführer der Automobilindustrie stellen
  • technologieführer stellen sich vor 2012
  • uni stuttgart technologieführer automobil 2011
  • technologieführer technologieführer
  • technologieführer uni stutgart
  • technologieführer in der automobilindustrie
  • uni stuttgart bosch vorträge auto
  • uni stuttgart technologieführer stellen sich vor 2011
  • uni stuttgart vorlesungsreihe ws 2010
  • uni stuttgart vortrag automotive
  • vorträge uni stuttgart mit der automobilindusrie
  • vorträge automobilbau
  • vortrag technologieführer
  • Vortag Bosch Uni Stuttgart
  • vorlesungsreihe-technologiefuehrer 2011
  • Vorlesungsreihe Uni-Stuttgart Bosch
  • vorlesungsreihe uni stuttgart bosch
  • vorlesungsreihe uni stuttgart
  • vorlesungsreihe technologieführer porsche
  • vorlesungsreihe technologieführer
  • vorlesungsreihe bosch
  • universität stuttgart BOSCH vortragsreihe
  • uni stuttgart vortragsreihe automobil
  • uni stuttgart vortrag bosch 29
Read More24. Oktober 2010 13:56 - Posted by Gerd Braas

Facebook People

ARCHIV