Posts Tagged ‘Leistung’

Kia Optima Hybrid. Foto: billiger-autofahren24.de/ Kia

Kia Optima Hybrid. Foto: billiger-autofahren24.de/ Kia

Der erstmals auf der Los Angeles Auto Show im November 2010 gezeigte Kia Optima Hybrid gibt auf dem Genfer Auto-Salon (-13.3.2011) sein Europadebüt.

Das in erster Linie für den US-Markt entwickelte Fahrzeug geht im ersten Halbjahr 2011 in Produktion. Die neuen Technologien der Limousine sollen in den kommenden Jahren auch in anderen Kia-Modellen weltweit zum Einsatz kommen. Der Optima Hybrid beschleunigt in 9,2 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h. Der 2,4-Liter-Benzinmotor ist mit einem kleinen Elektromotor kombiniert und treibt die Vorderräder über ein sechsstufiges Automatikgetriebe an – ohne den herkömmlichen Drehmomentwandler. Die Systemleistung beträgt 154 kW / 209 PS. Bis zu einer Geschwindigkeit von 100 km/h kann der Kia auch rein elektrisch gefahren werden. Der Kraftstoffverbrauch liegt um gut 40 Prozent niedriger als beim konventionell motorisierten Modell (US-Version). Mit 6,4 Litern auf 100 Kilometer gehört der Optima Hybrid zu den sparsamsten Fahrzeugen seiner Klasse. (ampnet/jri)

Kia Optima Hybrid. Foto: billiger-autofahren24.de/ Kia

Kia Optima Hybrid. Foto: billiger-autofahren24.de/ Kia

Suchanfragen:

  • kia optima 2011
  • vw elektroauto 2013
  • kia optima weiß
  • elektroauto billig
  • range rover evoque 4 türer
  • kia optima
  • kia optima cockpit
  • billiger hybrid
  • billiger-autofahren24 de/ Kia
  • Kia Optima weiss
  • preiswerter hybrid 2011
  • preiswerter hybrid
  • fahrzeug prototypenbau bully
  • Fiat hybrid 2011
  • Kia Optima Hybrid 2011
  • Hybrid 2011
  • kia optima 2011 bilder
  • KIA Genfer Autosalon 2011
  • kia optima kombi
  • ps bulli
  • vw 2013 microbus
  • billige elektroautos
  • Elektromotoren billig
  • billiges auto 60 ps und stufenheck
  • kia optima de
  • kia optima 4 türer
  • range rover evoque cockpit
  • kia optima 2011 test
  • kia optima innenraum
  • kia optima hybrid test
  • kia optima hybrid markteinführung 2012
  • kia optima hybrid Bilder
  • kia optima hybrid aufladbar
  • Kia Optima Hybrid 2011 test
  • kia optima Premium Glasdach
  • kia optima schaltgetriebe
  • welche farben gibt es beim kia optima
  • vw microbus markteinführung
  • volvo plug in hybrid preisdeutschland händler
  • unterhaltungssystem camaro
Read More7. März 2011 08:28 - Posted by Gerd Braas
Land Rover Evoque. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Land Rover Evoque. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Land Rover hat auf dem Auto-Salon in Genf (- 13.3.2011) die Preise und Ausstattungen für den Range Rover Evoque bekanntgegeben.

Das neue Modell kommt im Spätsommer zu Preisen ab 33 100 Euro auf den deutschen Markt. Angeboten wird das Kompakt-SUV als dreitüriges Coupé und als Fünftürer sowie mit drei Ausstattungslinien, zwei Antriebs- und drei Motorenalternativen. Auf dem 81. Genfer Automobil-Salon stellte Land Rover jetzt die bei 33 100 Euro beginnende Preisliste sowie viele Ausstattungsdetails des im Spätsommer auf dem deutschen Markt erscheinenden Modells vor. Die klar gezeichnete und in neutralen Farben gehaltene Variante „Pure“ des Evoque eD4 mit fünf Türen stellt den Einstieg in die Baureihe dar. Als sportlich auftretende „Dynamic“-Ausführung ist der Evoque ab 41 300 Euro sowie als betont luxuriöse „Prestige“-Version ab 42 100 Euro erhältlich. Für das Evoque-Coupé wird jeweils ein Aufschlag von 1000 Euro erhoben.

Den Range Rover Evoque eD4 treibt der neue 2,2-Liter-Turbodiesel mit 110 kW / 150 PS an. Das mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und Stopp-Start-Automatik gekoppelte Triebwerk verbraucht im kombinierten Kraftstoffzyklus weniger als fünf Liter auf 100 Kilometer und stößt unter 130 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Neben den Versionen mit erstmals bei der Marke erhältlichem reinem Front- gibt es den neuen Range Rover Evoque natürlich auch mit Allrad. Die Preisempfehlungen beginnen dann bei 34 900 Euro. Die Motorenalternative im Allradradangebot stellt der 2,2-Liter-Turbodiesel in der Leistungsstufe 140 kW / 190 PS dar. Als dritte Option bietet Land Rover einen 177 kW / 240 PS starken 2,0-Liter-Benziner an.

Zur Ausstattung der neuen Modellreihe zählen unter anderem ein 8-Zoll-Touchscreen mit „Dual View“-Technologie, ein „Surround“-Kamerasystem mit fünf Digitalkameras, ein Unterhaltungssystem für die Plätze im Fond oder den Einparkassistenten für automatisiertes Parallel-Einparken. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • land rover evoque test
  • land rover evoque
  • evoque test
  • range rover evoque verbrauch
  • test range rover evoque
  • rover evoque test
  • evoque verbrauch
  • Evoque Finanzierung
  • evoque preis
  • test land rover evoque
  • range rover evoque finanzierung
  • evoque range rover
  • range rover evoque pure
  • test evoque
  • evoque billig
  • range rover evoque testbericht
  • evoque fahrbericht
  • range rover hannover
  • range rover evoque fahrleistungen
  • Range Rover Evoque Höchstgeschwindigkeit
  • testbericht evoque
  • range rover 2011
  • land rover evoque verbrauch
  • rover evoque preis
  • evoque adac
  • landrover evoque test
  • adac test range rover evoque
  • fahrbericht range rover evoque
  • fahrbericht evoque
  • land rover evoque testbericht
  • range rover evoque fahrbericht
  • evoque Höchstgeschwindigkeit
  • landrover evoque verbrauch
  • evoque serienausstattung
  • land rover evoque bilder
  • land rover neues modell
  • Evoque testbericht
  • evoque ausstattung
  • range rover evoque adac
  • adac testbericht evoque
Read More3. März 2011 12:23 - Posted by Gerd Braas
Chevrolet Aveo. Foto: billiger-autofahren24.de/ Chevrolet

Chevrolet Aveo. Foto: billiger-autofahren24.de/ Chevrolet

Chevrolet zeigt in Genf auf dem ab morgen für das Publikum geöffneten Auto-Salon (-13.3.2011) als Europapremiere die Limousinenversion des Aveo.

Mit dem 4,40 Meter langen Stufenheck sollen in erster Linie Familien und damit eine etwas andere Kundengruppe als beim Fließheck angesprochen. Das Gepäckraumvolumen gehört mit 502 Litern zu den größten im Kleinwagensegment. Von vorne betrachtet, zeichnet sich das Design des Fließ- und des Stufenheckmodells durch markante Doppelscheinwerfer, einen zweigeteilten Kühlergrill und eine straffe Linienführung aus. Besonders auffällig ist die aufsteigende Schulterlinie der Limousine, die dem neuen Viertürer ein ansprechendes Profil verleiht. In den leicht ausgestellten Radkästen finden sich bis zu 17 Zoll große Räder. Ein Blickfang im Innenraum ist die einem Motorrad nachempfundene Instrumententafel, die einen analogen Drehzahlmesser mit digitalem Tacho und Warnlampen kombiniert.

Die Benzinmotoren werden mit 1,2-Liter und 51 kW / 70 PS bzw. 63 kW / 86 PS, 1,4-Liter und 74 kW / 100 PS sowie 1,6-Liter Hubraum und 85 kW / 115 PS angeboten. Erstmals gibt es den Aveo auch mit 1,3-Liter-Dieselmotor in zwei Varianten (55 kW / 75 PS und 70 kW / 95 PS) sowie mit Start/Stopp-Automatik.

Chevrolets erstes Sechsgang-Automatikgetriebe für Kleinwagen ist für den Aveo 1,6-Liter verfügbar; Schaltgetriebe werden je nach Motorvariante mit fünf oder sechs Gängen angeboten.

Der Verkauf des Aveo als Fließ- und Stufenheck in Europa beginnt im Sommer. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • Chevrolet Aveo 2011
  • chevrolet aveo 4 türer test
  • chevrolet aveo 2011 test
  • aveo 2011
  • aveo stufenheck 2011
  • chevrolet aveo test 2011
  • test aveo 2011
  • chevrolet aveo test adac
  • ADAC Test Chevrolet Aveo 2011
  • chevrolet aveo 2011 testbericht
  • testbericht chevrolet aveo 2011
  • adac test chevrolet aveo
  • aveo test 2011
  • chevrolet aveo 4-türer test
  • chevrolet aveo 4 türer
  • aveo 4 türer test
  • chevrolet aveo 2011 4 türer
  • chevrolet aveo 2011 automatik
  • chevrolet test adac
  • chevrolet aveo 4 türer test 2011
  • chevrolet aveo adac test
  • adac aveo
  • aveo automatic 2011 test
  • aveo 2011 automatik
  • chevrolet aveo test adac 2010
  • ADAC Test AVEO
  • chevrolet aveo 2011 at
  • adactestaveo 1 3 diesel
  • test chevrolet aveo 2011
  • chevrolet aveo automatik test
  • aveo test von juli 2011
  • chevrolet aveo test adac 2012
  • chevrolet aveo test adac 2011
  • chevrolet aveo test 2012 adac
  • chevrolet aveo test limousine 2011
  • chevrolet aveo automatik 2011
  • chevrolet aveo test
  • chevrolet aveo automatik
  • Chevrolet aveo automatik -bewertungen
  • chevrolet aveo familie
Read More 10:13 - Posted by Gerd Braas
Volvo V60 Hybrid. Foto: billiger-autofahren24.de/ Volvo

Volvo V60 Hybrid. Foto: billiger-autofahren24.de/ Volvo

Auf dem Automobil-Salon in Genf (3. – 13.3.2011) präsentiert Volvo den V60 Diesel-Plug-in-Hybrid, der bereits 2012 auf den Markt kommt.

Aus der Kombination eines sparsamen Fünfzylinder-Turbodiesel und einem Elektromotor an der Hinterachse soll das Fahrzeug nach EU-Norm lediglich 1,9 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer verbrauchen und 49 Gramm CO2 je Kilometer ausstoßen. Per Knopfdruck lassen sich drei Fahrzeugmodi anwählen: reiner Elektroantrieb, sparsamer Hybrid-Betrieb und ein Modus für größtmögliche Leistung. Der Dieselmotor hat eine Leistung von 158 kW / 215 PS, das Elektroaggregat 51 kW / 70 PS. Das gemeinsame maximale Drehmoment beträgt 620 Newtonmeter. Damit beschleunigt der Volvo in 6,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Übertragen wird die Kraft über ein Sechsgang-Automatikgetriebe. Als reines Elektrofahrzeug kommt der Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid im so genannten Pure-Modus auf eine Reichweite von 50 Kilometern.

Der Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid kann über einen herkömmlichen Stromanschluss am Haus oder in der Garage aufgeladen werden. Die Ladezeit ist abhängig von der Stromstärke und beträgt zwischen drei und siebeneinhalb Stunden.

Der Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid ist in einem speziellen Weißton lackiert, auch der Innen-raum weist gegenüber einem herkömmlichen Volvo V60 einige besondere Details und Farben auf, darunter eine spezielle Lederpolsterung. Zahlreiche Features unterstreichen den Anspruch des umweltverträglichen Fahrzeugs, so zum Beispiel aerodynamisch geformte Leichtmetallfelgen und rollwiderstandsreduzierte Reifen. Das Cockpit des Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid wurde modifiziert, um dem Fahrer zusätzliche Informationen zu geben, zum Beispiel über den Diesel- und Stromverbrauch, über den Ladezustand der Batterie und über die verbleibende Reichweite. Darüber hinaus kann der Fahrer via App über ein Mobiltelefon mit dem Fahrzeug kommunizieren. So erhält wird er zum Beispiel daran erinnert, das Fahrzeug an die Ladestation anzuschließen, sofern dies noch nicht geschehen ist. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • volvo v60 hybrid
  • volvo v60 hybrid test
  • volvo hybrid 2012
  • Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid 2011
  • lieferdatum v60 Hybrid
  • volvo v60 test adac
  • volvo v60 mod 2012
  • plug in hybrid 2012
  • renault hybrid 2011
  • volvo v60 hybrid 2012
  • V60 ADAC Test
  • volvo plug in hybrid lieferfrist
  • v60 test adac
  • volvo 2012
  • volvo hybrid
  • volvo hybrid diesel
  • volvo v60 plug-in hybrid lieferzeit
  • Hybrid KFZ Volvo
  • adac test volvo v60
  • Volvo V60 Plug-In Hybrid Test
  • volvo v60 2012
  • volvo V 60 Hybrid Liefertermin
  • volvo v 60 billig
  • volvo plugin
  • wann kommt volvo v60 hybrid
  • V60 Diesel-Hybrid-Plugin preis
  • volvo plug in hybrid
  • wann kommt volvo v60 hybrid ?
  • was kommt bei volvo im 2011 ?
  • www volvo hybrid 2012 de
  • volvo hybridv60 test
  • wann kommt der Volvo Plug In?
  • Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid 2011 preis
  • wann kommt der v60 hybrid
  • volvo v60 plugin liefertermin
  • Volvo v60 plugin test adac
  • volvo V60 plug liefertermin
  • volvo v60 plug in lieferzeiten
  • volvo v60 testbericht
  • volvov60
Read More 09:29 - Posted by Gerd Braas
Chevrolet Camaro. Foto: billiger-autofahren24.de/ Chevrolet

Chevrolet Camaro. Foto: billiger-autofahren24.de/ Chevrolet

Chevrolet stellt in Genf auf dem Auto-Salon (Publikumstage: 3.-13.3.2011) den neuen Camaro vor.

Er wird als Coupé und Cabriolet gebaut und ist ab September bei ausgewählten Händlern auch in Deutschland erhältlich. Das 6,2-Liter-V8-Aggregat mit 432 PS entwickelt ein Drehmoment von 569 Newtonmetern, die Automatikversion hat 405 PS und 556 Nm. Der Motor verfügt über das Kraftstoff sparende Active Fuel Management-System von General Motors, das bei geringer Motorlast vier Zylinder abschaltet. Die elektronische Stabilitätskontrolle und eine Traktionskontrolle gehören zur Standardausrüstung. Um auch auf der Rennstrecke eine hohe Leistung zu erzielen, lässt sich zudem ein „Sport“-Modus einstellen. Eine elektronische Starthilfe („Launch Control“) bringt die Kraft des Camaro beim Anfahren optimal auf die Straße.

Der Camaro wurde von Anfang an als Coupé und Cabriolet geplant und entwickelt. Das Verdeck des Cabrios öffnet sich in 20 Sekunden elektrisch. Ähnlich wie bei der Corvette, deren Verdeck im Rahmen einer Kooperation mit demselben Hersteller gefertigt wird, faltet es sich als einfaches „Z“ zusammen. Verriegelt wird es mit einem einzigen Griff in der Mitte des Frontscheibenrahmens. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • camaro deutschland einführung
  • camaro 2011 deutschland
  • camaro 2011 test
  • test camaro 2011
  • Camaro Deutschland 2011
  • Chevrolet Camaro 2011
  • camaro 2011
  • Chevrolet camaro deutschland einführung
  • camaro deutschland
  • chevrolet camaro deutschland
  • camaro 2011 preis
  • chevrolet camaro
  • camaro 2011 preise
  • preis camaro 2011
  • chevrolet camaro 2011 test
  • chevrolet camaro 2011 deutschland
  • camaro 2011 in deutschland
  • chevrolet camaro deutschland 2011
  • camaro deutschland preis
  • camaro 2011 deutschland preis
  • test chevrolet camaro 2011
  • camaro
  • camaro 2011 testbericht
  • chevrolet camaro 2011 preis
  • camaro testbericht 2011
  • camaro test 2011
  • chevrolet camaro deutschland preis
  • Camaro Markteinführung Deutschland
  • chevrolet camaro preis deutschland
  • camaro cabrio
  • camaro deutschlandeinführung
  • markteinführung camaro
  • camaro testbericht
  • camaro release deutschland
  • chevrolet camaro markteinführung deutschland
  • Markteinführung Chevrolet Camaro
  • chevrolet camaro deutschland 2011 preis
  • testbericht camaro 2011
  • camaro ab wann in deutschland
  • chevrolet camaro test
Read More 09:08 - Posted by Gerd Braas

Facebook People

ARCHIV