Posts Tagged ‘Range Rover’

Land Rover auf der „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen  Foto: billiger-autofahren24.de / Land Rover

Land Rover auf der „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen Foto: billiger-autofahren24.de / Land Rover

Land Rover: Größte Präsentation auf der „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen

Wenn die „Abenteuer & Allrad“ ruft, darf Land Rover selbstverständlich nicht fehlen. Die britischen Geländewagenspezialisten sind auf der bedeutendsten Offroad-Messe Europas wieder mit ihrer gesamten Modellpalette vertreten – unterstützt durch mehrere Vertragshändler, die interessante Sonderumbauten zeigen. Auf der größten Fläche der gesamten Ausstellung lädt Land Rover die Messebesucher vom 23. bis 26. Juni ein, um auf Testfahrt zu gehen: auf dem exklusiven Offroad-Parcours, der an allen Ausstellungstagen non stop geöffnet ist.

Dass die Zahl 13 kein Unglück bedeuten muss, beweisen die Macher der „Abenteuer & Allrad“ 2011. Denn in diesem Jahr feiert die Messe ihre 13. Auflage – und ist dabei größer als je zuvor. Mehr als 200 Aussteller aus dem In- und Ausland kommen nach Bad Kissingen und bringen alles mit, was das Herz eines Offroad-Fans begehrt. Dazu zählen in erster Linie natürlich Autos, aber auch Produkte, Trends und Informationen zu den Themen Outdoor, Caravaning, Freizeit und Abenteuerreisen.

Auf 110 000 Quadratmetern oberhalb der unterfränkischen Kurstadt verbindet die „Abenteuer & Allrad“ Interessantes für Abenteuerlustige und echte Offroad-Freaks mit Attraktionen für die ganze Familie. Wie erfolgreich dieses Konzept aufgeht, beweist die Entwicklung der Besucherzahlen: In diesem Jahr werden rund 50 000 Gäste während der vier Messetage in Bad Kissingen erwartet.

An einer Präsentation kommt praktisch kein Besucher vorbei. Und dies ist wörtlich zu nehmen, denn die Fläche „T16“ ist die größte der gesamten Ausstellung. Hier residiert mit Land Rover eine Marke, die in der ganzen Welt seit Jahrzehnten gleichgesetzt wird mit hoher technischer Allradkompetenz und uneingeschränkter Geländetauglichkeit. Diesem Markenprofil wird Land Rover auf der „Abenteuer & Allrad“ 2011 mit einer betont breiten Ausstellungspalette gerecht. Nicht weniger als 16 Fahrzeuge aus britischer Produktion warten darauf, in Augenschein genommen zu werden – vom legendären Land Rover Defender über den kompakten Freelander und den vielseitigen Discovery bis hin zum „Dynamiker“ Range Rover Sport und dem luxuriösen Topmodell Range Rover.

Vertragshändler zeigen Sonderumbauten

Bei der Konzipierung der Teilnahme auf der größten europäischen Offroad-Messe beschritt Land Rover in diesem Jahr neue Wege. So sind die Vertragshändler in die Präsentation eingebunden – zum Beispiel mit interessanten Sonderumbauten, etwa für die Jagd oder die Forstwirtschaft. Auch andere Land Rover-Partner finden hier Raum zur Vorstellung ihrer Produkte, wie der Fahrzeugveredler Startech. Er hat sich zum einen eines Defender angenommen, der in der Kabine einen maritim geprägten Umbau mit edlen Hölzern erhielt. Zum anderen zeigt Startech einen Range Rover Sport mit neu entwickeltem Bodykit. Abgerundet wird der Stand mit Informationen zum Thema „Land Rover Experience“, wie Reisen auf den Spuren der gleichnamigen Abenteuertour oder spezielle Offroad-Events.

Neu bei der Land Rover-Präsentation in Bad Kissingen ist auch die konsequente Offenheit der gesamten Ausstellungsfläche. Die „Land Rover Experience Island“ in der Mitte des Feldes steht nun allen Messegästen offen – zum Beispiel, um sich für einen Ritt durchs Gelände anzumelden. Denn wo könnten Modelle made by Land Rover besser zeigen, was sie wirklich können, als im Gelände. So wartet denn ein eigens errichteter Offroad-Parcours auf Freiwillige, die schon immer wissen wollten, wie sich extreme Schräglagen oder furchterregende Steigungen in einem Defender oder Range Rover anfühlen. Erfahrene Instruktoren gewährleisten dabei, dass Fahrzeuge und Besucher jede Hürde sicher überwinden.

Suchanfragen:

  • land rover freelander 2 technische daten
  • land rover evoque schwarz
  • range rover evoque felgen
  • range rover evoque grün
  • freelander 2 grün
  • freelander 2 baltic blue
  • günstige land rover evoqe gebrauchtwagen
  • land rover freelander 2 blau
  • evoque felgen
  • range rover evoque blau
  • Range Rover Sport 2011 Tuning
  • landrover freelander 2 kofferaum
  • freelander 2 felgen
  • freelander 2 farben
  • freelander sd4
  • kofferraum freelander 2
  • freelander 2 laderaum
  • land rover freelander 2 kosrae green
  • landrover discovery
  • peugeot allrad 2011
  • land rover freelander
  • www ranchrover-gebraucht de
  • freelander extrem
  • freeländer2 innenausstattung
  • gebrauchte ranchrover
  • verkauf gebrauchte land rover evoque
  • kfz lautsprecher land rover defender
  • Land rover freelander umbau
  • freelander 2 sport edition
  • freelander umbauten
  • Land rover freelander2 white
  • freelander 2 styling pack
  • www ranchrover de
  • freelander II baltic blue
  • freelander 2 white
  • freelander felgen
  • kofferraum ladefläche freelander
  • Land Rover Discovery 2 7 TDV6
  • landrover 24 de
  • landrover 110 ps
Read More20. Juni 2011 13:03 - Posted by Gerd Braas
Land Rover Evoque. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Land Rover Evoque. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Land Rover hat auf dem Auto-Salon in Genf (- 13.3.2011) die Preise und Ausstattungen für den Range Rover Evoque bekanntgegeben.

Das neue Modell kommt im Spätsommer zu Preisen ab 33 100 Euro auf den deutschen Markt. Angeboten wird das Kompakt-SUV als dreitüriges Coupé und als Fünftürer sowie mit drei Ausstattungslinien, zwei Antriebs- und drei Motorenalternativen. Auf dem 81. Genfer Automobil-Salon stellte Land Rover jetzt die bei 33 100 Euro beginnende Preisliste sowie viele Ausstattungsdetails des im Spätsommer auf dem deutschen Markt erscheinenden Modells vor. Die klar gezeichnete und in neutralen Farben gehaltene Variante „Pure“ des Evoque eD4 mit fünf Türen stellt den Einstieg in die Baureihe dar. Als sportlich auftretende „Dynamic“-Ausführung ist der Evoque ab 41 300 Euro sowie als betont luxuriöse „Prestige“-Version ab 42 100 Euro erhältlich. Für das Evoque-Coupé wird jeweils ein Aufschlag von 1000 Euro erhoben.

Den Range Rover Evoque eD4 treibt der neue 2,2-Liter-Turbodiesel mit 110 kW / 150 PS an. Das mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und Stopp-Start-Automatik gekoppelte Triebwerk verbraucht im kombinierten Kraftstoffzyklus weniger als fünf Liter auf 100 Kilometer und stößt unter 130 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Neben den Versionen mit erstmals bei der Marke erhältlichem reinem Front- gibt es den neuen Range Rover Evoque natürlich auch mit Allrad. Die Preisempfehlungen beginnen dann bei 34 900 Euro. Die Motorenalternative im Allradradangebot stellt der 2,2-Liter-Turbodiesel in der Leistungsstufe 140 kW / 190 PS dar. Als dritte Option bietet Land Rover einen 177 kW / 240 PS starken 2,0-Liter-Benziner an.

Zur Ausstattung der neuen Modellreihe zählen unter anderem ein 8-Zoll-Touchscreen mit „Dual View“-Technologie, ein „Surround“-Kamerasystem mit fünf Digitalkameras, ein Unterhaltungssystem für die Plätze im Fond oder den Einparkassistenten für automatisiertes Parallel-Einparken. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • land rover evoque test
  • land rover evoque
  • evoque test
  • range rover evoque verbrauch
  • test range rover evoque
  • rover evoque test
  • evoque verbrauch
  • Evoque Finanzierung
  • evoque preis
  • test land rover evoque
  • range rover evoque finanzierung
  • evoque range rover
  • range rover evoque pure
  • test evoque
  • evoque billig
  • range rover evoque testbericht
  • evoque fahrbericht
  • range rover hannover
  • range rover evoque fahrleistungen
  • Range Rover Evoque Höchstgeschwindigkeit
  • testbericht evoque
  • range rover 2011
  • land rover evoque verbrauch
  • rover evoque preis
  • evoque adac
  • landrover evoque test
  • adac test range rover evoque
  • fahrbericht range rover evoque
  • fahrbericht evoque
  • land rover evoque testbericht
  • range rover evoque fahrbericht
  • evoque Höchstgeschwindigkeit
  • landrover evoque verbrauch
  • evoque serienausstattung
  • land rover evoque bilder
  • land rover neues modell
  • Evoque testbericht
  • evoque ausstattung
  • range rover evoque adac
  • adac testbericht evoque
Read More3. März 2011 12:23 - Posted by Gerd Braas
Range Rover Range_e. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Range Rover Range_e. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Land Rover stellt auf dem Genfer Auto-Salon (-13.3.2011) den Prototyp eines Plug-in-Hybridfahrzeugs vor.

Der Range_e soll lediglich 3,36 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer verbrauchen. Der CO2-Ausstoß liegt entsprechend bei 89 Gramm pro Kilometer. Bereits seit mehreren Monaten werden einige der Prototypen im Alltag getestet. Ab 2013 will Land Rover Modelle mit Diesel-Elektro-Hybridantrieb anbieten. Basis des in Genf gezeigten Prototyps ist der Range Rover Sport. Die Ingenieure ergänzten dabei den 180 kW / 245 PS starken 3,0-Liter-TDV6 um einen parallel arbeitenden Elektromotor mit 69 kW / 94 PS. Die Steuerelektronik entscheidet dabei selbsttätig über die momentan passende Antriebsquelle und wählt je nach Effizienz den Diesel oder den Elektromotor bzw. eine Kombination aus beiden Triebwerken. Die Kraft wird mit einer Achtstufen-Automatik von ZF an die vier Antriebsräder gebracht. Die Lithiumionen-Batterie des 193 km/h schnellen Range Rover Range_e hat eine Leistung von 14,2 kWh und lässt sich an einer üblichen Haushaltssteckdose aufladen. Rein mit Elektroantrieb kann der Range_e rund 32 Kilometer zurücklegen. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • freelander hybrid
  • 2011 range rover hybrid
  • range rover batterie aufladen
  • land rover freelander hybrid
  • rover freelander hybrid
  • land rover freelander 2013 hybrid
  • freelander erad hybrid wann
  • freelander erad
  • freelander 2013
  • rover elektromotoren
  • diesel erad hybrid freelander 2013
  • plugin hybrid freelander
  • plug in hybrid freelander
  • landrover freelander hybrid 2013
  • land rover hybrid freelander
  • land rover freelander modell 2013
  • land rover freelander hybrid 2013
  • Diesel erad Landrover
  • land rover freelander erad hybrid
  • freelander diese hybrid
  • land rover erad diesel
  • freelander landrover
  • land rover freelander alektro
Read More 12:15 - Posted by Gerd Braas
Range Rover Range_e. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Range Rover Range_e. Foto: billiger-autofahren24.de/ Range Rover

Land Rover zeigt auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 3.-13.3.2011) den Prototyp eines Diesel-Vollhybrids.

Der „Range_e“ basiert auf einem Range Rover Sport mit 3,0-Liter TDV6-Diesel und 8-Gang-Automatik. Das Allradmodell erreicht einen CO2-Wert von 89 Gramm pro Kilometer. Die Reichweite im Elektromodus liegt bei 32 Kilometern, die Höchstgeschwindigkeit bei über 190 km/h und die Gesamtreichweite bei mehr als 1000 Kilometern. Weitere Neuheit bei der britischen Marke ist die Evoque-Baureihe. Die Preise für Coupé und Fünftürer will Land Rover zu Beginn des Genfer Salons bekannt geben. Für das neue Modell wird es eine Reihe individueller Styling-Möglichkeiten geben. Zu sehen sein wird erstmals öffentlich auch der besonders luxuriös ausgestattete Range Rover Autobiography „Ultimate Edition“. (ampnet/jri)

Suchanfragen:

  • ranschrover
  • land rover
  • evoqe
  • land rover evoqe test
  • land rover evoqe deutschland kaufen
  • Landroover Evoqe
  • langr rover evoqe
  • ranschrover sport neu
  • evoqe hibrid
  • ranch rover evoqe vergleichstest
  • Tagfahrlicht evoque
  • test rover evoqe
  • vollhybrid diesel reichweite
  • www landroverevoqe com
  • ransch rover von land rover 3 6 liter diesel
  • ransch rover
  • ranch rover test
  • ranch rover
  • billiger diesel hybrid
  • land rover: diesel-vollhybrid
  • hybrid reichweite 2011
  • Genf 2011: Range Rover als Diesel-Hybrid
  • fordkugaindividual2011
  • evoqe verbrauchererfahrung
  • diesel hybrid 2011
  • zulassungenrange rover evoque
Read More16. Februar 2011 10:32 - Posted by Gerd Braas

Auf dem Genfer Salon 2011 feiert ein Meisterstück automobiler Handwerkskunst seine Weltpremiere: der neue Range Rover Autobiography in der Ausführung als „Ultimate Edition“.

Range Rover AB Ultimate 2011 Foto: billiger-autofahren24.de / Range Rover

Range Rover AB Ultimate 2011 Foto: billiger-autofahren24.de / Range Rover

Die neue, besonders luxuriöse Version bringt die ohnehin bereits überaus hochwertige Kabine des Range Rover in noch exklusivere Sphären – dank von Hand verarbeiteter feinster Materialien, wie sorgfältig ausgewähltem, natürlichem Weichleder. Daneben genießt der Pilot die souveräne „Command Driving“-Position des Range Rover mit bester Rundumsicht und außergewöhnlichem Komfort, während die Passagiere im Fond mehr denn je ein Reiseerlebnis erster Klasse erwartet.

In der „Ultimate Edition“-Ausführung qualifiziert sich der Range Rover Autobiography als definitives Chauffeurmodell. Schließlich stehen hier für die Fondpassagiere zwei elektrisch betätigte, besonders großzügige und komfortable Einzelsitze bereit. Damit nicht genug: Die hinteren Konsolen wurden um einen aus Aluminium gefertigten Laptoptisch samt Getränkekühler sowie um zwei serienmäßige Apple iPads ergänzt. Damit verfügt der Range Rover als erstes Automodell überhaupt über iPads als Ausstattungsdetails.
Selbst der Kofferraum der Range Rover-Sonderedition ist von verschwenderischem Luxus geprägt. Wie eine Superjacht besitzt er im Ladeabteil einen Teakboden, der von Leder- und Metallapplikationen abgerundet wird.

Seine Abrundung erfährt das Interieur mit hochwertigsten Sitzbezügen aus Semianilinleder sowie Auflagen aus Oxfordleder an Türverkleidungen, Armaturenbrettoberseite und Lenkrad. Weiterhin verfügt die „Ultimate Edition“ des Range Rover Autobiography über neuartige „Kalahari“-Holzdekore an Instrumententafel und oberen Türverkleidungen, während für den Innenraum insgesamt neu entwickelte Farbschemata in dunklem Kirschholz (Dark Cherry/ Ivory) oder in „Arabica“ (Arabica/Ivory) lieferbar sind.
Auch bei den Lackfarben beschreitet die exklusive Extraausgabe neue Wege. Hier stehen neben Santorini Black die einzigartigen Töne „Roussillon Red“ und „Otago Stone“ zur Wahl, wobei auch Türgriffe, Kühlergrill und seitliche Lufteinlässe in
Wagenfarbe lackiert sind. Weitere unverwechselbare Kennzeichen der neuen Version umfassen spezielle diamantgedrehte Mehrspeichen-Leichtmetallräder der Dimension 20 Zoll sowie ein eigenes Modellemblem am Heck. Zu den weiteren vom Kunden wählbaren Optionen zählen ein zusätzliches „Styling“-Paket und ausfahrbare seitliche Trittstufen.

Passend zu Optik und Ausstattung kommen beim Antrieb des Range Rover Autobiography „Ultimate Edition“ gleichfalls nur erstklassige Lösungen zum Einsatz. Dazu zählt selbstverständlich der neue 4,4-Liter-TDV8-Turbodiesel, der in der Baureihe kürzlich zusammen mit einer gleichfalls neu entwickelten Achtstufenautomatik seine Premiere feierte. Der hochmoderne Selbstzünder erbringt eine Leistung von 230 kW (313 PS) und ein imposantes Drehmomentmaximum von 700 Nm. Auf der anderen Seite verbraucht der neue TDV8 weniger Kraftstoff als sein Vorgänger im Range Rover und weist einen um 14 Prozent geringeren CO2-Ausstoß auf. Mit einem Dieselkonsum im kombinierten Zyklus von 9,4 Litern auf 100 Kilometern ist der kraftvolle und seidenweiche V8-Diesel ein Musterbeispiel für moderne Effizienz.

Gekoppelt ist das 4,4-Liter-Aggregat mit einer von ZF entwickelten und von Land Rover-Ingenieuren abgestimmten Achtstufenautomatik, deren Gänge mithilfe der „Drive Select“-Technologie und Schaltwippen am Lenkrad manuell angewählt werden können. Die neu entwickelte Automatik vereint betont sanfte Schaltvorgänge mit Wirtschaftlichkeit und außerordentlich knappen Schaltzeiten. Dank dieser Unterstützung bewältigt der dieselangetriebene Range Rover den Spurt von 0 auf 100 km/h in knappen 7,8 Sekunden.
Die zweite Motorenalternative in der neuen „Ultimate Edition“ bildet der eindrucksvolle LR-V8-Kompressorbenziner, der aus 5,0 Liter Hubraum 375 kW (510 PS) Leistung und ein maximales Drehmoment von 625 Nm herausholt. Damit sprintet der Range Rover Supercharged in gerade einmal 6,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Sämtliche Modellausführungen des Range Rover sind mit dem patentierten „Terrain Response“-System bestückt, das automatisch jederzeit ein Maximum an Traktion sicherstellt, indem es alle wichtigen Fahrzeugsysteme permanent überwacht und anpasst. Mit fünf wählbaren Fahrprogrammen kann der Pilot dabei den jeweiligen Untergrund und die daraus resultierenden „Terrain Response“-Einstellungen vorgeben. Das Paket umfasst außerdem neue Systeme wie eine Berganfahrhilfe und die „Gradient Acceleration Control“, die eine ungewollte Beschleunigung an steilen Abhängen unterbindet.

Die „Ultimate Edition“ des Range Rover Autobiography wird ausschließlich im Land Rover-Heimatland Großbritannien entwickelt und gefertigt. Seine Exklusivität unterstreichen zwei Fakten: zum einen wird ab Juni jedes Einzelstück ausschließlich auf Kundenbestellungproduziert, zum anderen ist die Stückzahl auf insgesamt 500 Einheiten in 20 Weltmärkten beschränkt. Land Rover Deutschland wird ein Fahrzeug im Rahmen der Schlössertour zeigen, die zwischen dem 4. Juni und 4. August and 5 Stationen in Deutschland stattfinden wird. Lieferbar ab Herbst 2011 auf Kundenbestellung zu Preisen ab 165.000 EURO.
* iPAD ist in den USA und anderen Staaten als Warenzeichen von Apple, Inc. eingetragen.

Suchanfragen:

  • Range Rover Autobiography Ultimate Edition
  • range rover styling paket
  • range rover
  • range rover autobiography ultimate edition kaufen
  • www range rover de
  • neuer range rover
  • Range Rover Autobiography Ultimate Edition preis
  • range rover ultimate edition kaufen
  • RANGR ROVER 2011
  • range rover styling packet
  • styling paket range rover
  • range rover autobiography ultimate
  • range rover supercharged ultimate kaufen
  • range rover ultimate edition liefertermin
  • range rover stylingpaket
  • range rover ultimate edition preis
  • ULTIMATE AUTOBIOGRAPHY
  • Rangr Rover biography styling packet
  • range rover ultimate preis
  • range stylingpaket
  • Range Rover/e10
  • range rover ultimatepreis
  • raNGE ROVER ULTIMate zu verkaufen
  • Range Rover Ultimate Edition Preisliste
  • range rover ultimate edition preise
  • www range rover ultimate autobiography edition
  • range rover style packet
  • range rover sport ultimate edition 2011 zuverkaufen
  • land rover de/e10
  • land rover autobiography packet
  • land rover 2011 neu
  • E 10-Kraftstoff rover range
  • Der Range Rover Autobiography Ultimate preis
  • der neuer range rover 4 4 Diesel
  • der neue rover
  • billiger neuer land rover
  • Land Rover Ultimate Edition was ist nicht serienausstattung
  • neue range rover
  • range rover sport autobiography styling paket
  • range rover e10
Read More10. Februar 2011 08:26 - Posted by Gerd Braas

Facebook People

ARCHIV